Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Western Union würdigt weibliche Werktätige weltweit als treibende Kräfte wirtschaftlichen Wandels und ruft zu mehr Anerkennung und Integration auf

09.03.2016 | 04:11

Zu ehrendem Anlass des Weltfrauentags 2016 erkennt The Western Union Company (NYSE: WU), ein führender Anbieter von weltweiten Zahlungsdienstleistungen, die Beiträge an, die Frauen als Erwerbstätige in der ganzen Welt für ihre Gemeinwesen leisten – sowohl in ihrem Aufenthalts-, als auch in ihrem Heimatland. Das Unternehmen begrüßte außerdem, dass Industrie- und Schwellenländer den Weg dafür bereitet haben, dass diese Frauen Grenzen überschreiten konnten, und rief zu mehr Anerkennung und Integration von Frauen auf, die derzeit eine Rolle als wichtige Antriebskraft der Wirtschaft übernehmen. Frauen machen nahezu 50 Prozent der 247 Millionen Migranten in der Welt aus, und es wird erwartet, dass auf sie die Hälfte der geschätzten 601 Milliarden US-Dollar entfällt, die 2016 grenzüberschreitend versendet werden. 1

Mehr als 75 Prozent dieser Geldtransfers gehen in Entwicklungsländer und unterstützen so den starken wirtschaftlichen Dialog zwischen Familien von einer auf die andere Seite der Erdkugel. Diese Frauen überweisen ebenso viel Geld wie Männer, aber es macht einen größeren Anteil an ihrem Einkommen aus. Sie sind besser ausgebildet: Drei von zehn haben eine Hochschulausbildung, im Vergleich zu etwa zwei von zehn der männlichen Migranten. Bei einer höheren Ausbildung haben diese Frauen eine schlechtere Anstellungsquote als Männer – ein Muster, das sich weltweit wiederfindet, so auch in den Industrienationen. „Der Internationale Frauentag ist eine Gelegenheit, die Leistungen von Frauen zu beleuchten – besonders die der Hunderten von Millionen, die die Grenzen überschreiten und wirtschaftlichen Wandel für ihre Familien, ihre Heimatländer und ihre Gastgebernationen in der ganzen Welt einleiten“, erklärte Hikmet Ersek, Präsident und CEO von Western Union. „An diesem Tag werden auch die Nationen gewürdigt, die diesen Frauen die Möglichkeit zum Erfolg bieten, und ihnen den Weg zu unermesslichen Möglichkeiten bahnen. Wir rufen die Weltgemeinschaft auf, sich der Qualifikationen dieser Frauen noch mehr bewusst zu werden, noch mehr für ihre Integration zu tun und ihre Chancen zu verbessern, um sie so für die Karrieren des 21. Jahrhunderts bereit zu machen“, sagte Hikmet Ersek weiter. Ersek schließt sich an diesem Internationalen Frauentag zahlreichen führenden Persönlichkeiten in der ganzen Welt an und unterstützt die Beiträge von Frauen weltweit auf www.internationalwomensday.com/PledgeForParityCampaign. „Bei Western Union bemühen wir uns darum, dass unser Unternehmen erfolgreicher bei Frauen wird, die mehr als die Hälfte unserer 10.000 Mitarbeiter ausmachen. Sie tragen dazu bei, dass wir die Bedürfnisse unserer Kunden in punkto internationaler Geldtransfers erfüllen und gemeinsam unsere FinTech-Vision realisieren“, berichtete Hikmet Ersek. Das Unternehmen hat kürzlich zwei Frauen in Führungspositionen berufen: Elizabeth G. Chambers als Chief Strategy and Product Officer und Jacqueline Molnar als Chief Compliance Officer. Beide Berufungen werden eine erhebliche Rolle bei der Realisierung der strategischen FinTech-Vision von Western Union spielen, ebenso wie beim Omni-Channel-Ansatz beim währungsübergreifenden internationalen Geldtransfer für eine breite Kundenbasis aus Privatpersonen, Kleinunternehmen, Konzernen, Universitäten und Nichtregierungsorganisationen. Außerdem leiten Western Union und die Western Union Foundation jetzt die zweite Phase des Education for Better-Ausbildungsprogramms ein. Die Phase wird sich über die nächsten fünf Jahre erstrecken und hat zum Ziel, 50.000 Frauen und Jugendlichen beim Erwerb von beruflichen Qualifikationen zu helfen, die sie für Karrieren des 21. Jahrhunderts vorbereitet. CHAIN OF BETTERS Die Western Union® Chain of Betters Competition (www.chainofbetters.com) legt im Monat März den Schwerpunkt auf Geschlechterparität. Fünf zusätzliche Auszeichnungen werden an Personen vergeben, die Ideen zur Verbesserung bei der Ausbildung oder der gesellschaftlichen Stellung von Frauen oder Mädchen an beliebigen Orten in der Welt beitragen können. Publik gemacht wird diese Initiative mit einem Film über eine junge Südafrikanerin, Siba Gqirana, der das übergreifenden Unternehmensprogramms Chain of Betters zu einer Ausbildung als Pilotin verholfen hat. Auch 2016 sind in der ganzen Welt nur 5 Prozent der Piloten Frauen. Mehr über Siba und ihre Familie erfahren Sie im Video auf https://youtu.be/OWNNXlwZ4N0. Die Western Union® Chain of Betters Competition, deren Ziel es ist, wohltätige Aktionen in der ganzen Welt zu initiieren, stellt 1.000 US-Dollar (oder den entsprechenden Betrag in der Landeswährung) für Projekte bereit, die nachhaltige positive Veränderungen für Einzelpersonen und Gemeinwesen bewirken. Nominierungen werden aus 128 Ländern und Hoheitsgebieten entgegengenommen. Keine Kaufverpflichtung. Nur gültig, wo gesetzlich zulässig. Offen für Personen über 18 Jahren mit rechtmäßigem Aufenthalt in einem der teilnahmeberechtigten Länder. Es gelten die Teilnahmebedingungen unter chainofbetters.com. Über den Internationalen Frauentag Der Internationale Frauentag wird in jedem Jahr am 8. März begangen. Der erste Internationale Frauentag fand 1911 statt. In Tausenden von Veranstaltungen wird auf die sozialen wirtschaftlichen, politischen kulturellen Leistungen von Frauen hingewiesen. Organisationen, Regierungen, Wohltätigkeitseinrichtungen, Ausbildungsinstitute, Frauengruppen, Unternehmen und die Medien in der ganzen Welt würdigen die Leistungen von Frauen und fordern mehr Gleichstellung. Das Thema für die zentrale globale Website internationalwomensday.com ist 2016 #PledgeForParity. Damit wird zu effektiven Maßnahmen zur Förderung und Anerkennung von Frauen aufgerufen. Über Western Union The Western Union Company (NYSE: WU) ist ein führender Anbieter im Bereich weltweiter Zahlungsdienste. Gemeinsam mit den Zahlungsdiensten unter den Marken Vigo, Orlandi Valuta, Pago Facil und Western Union Business Solutions bietet Western Union Privatkunden und Unternehmen die Möglichkeit, weltweit schnell, zuverlässig und bequem Geld zu versenden und zu empfangen, Zahlungen zu veranlassen und Zahlungsanweisungen zu erwerben. Mit Stand vom 31. Dezember 2015 werden die Dienstleistungen unter den Marken Western Union, Vigo und Orlandi Valuta über ein gemeinsames Netzwerk aus mehr als 500.000 Agenturen in 200 Ländern und Hoheitsgebieten sowie über mehr als 100.000 Geldautomaten angeboten und schließen die Fähigkeit ein, Geld an über eine Milliarde Konten zu versenden. Im Jahr 2015 wickelte die Western Union Company weltweit 262 Millionen Consumer-to-Consumer-Transaktionen mit einer Kapitalsummenbewegung von 82 Milliarden US-Dollar sowie 508 Millionen geschäftliche Zahlungen ab. Weitere Informationen finden Sie auf www.westernunion.com. 1

World Bank Migration and Remittances Factbook 2016 WU-G Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.   

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged