Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Überblick zum Panasonic-Stand auf der (Computer Electronics Show) CES 2017

08.01.2017 | 01:45

Panasonic Corporation präsentiert seine neuesten Technologien für B2B (Business to Business) und Verbraucher auf der CES 2017 vom 5. - 8. Januar in Las Vegas. Der Panasonic-Stand hat drei Bereiche – Smart Mobility, Smart Entertainment und Smart Home – zum Hervorheben von Zukunftsstädten und Lebensstilen, die durch die einzigartigen Technologien der Firma und der Zusammenarbeit mit Partnerfirmen ermöglicht werden. Zusätzlich zu den drei Bereichen werden die Innovationsinitiativen von Panasonic im Future Tech Lab (Technologielabor der Zukunft) ausgestellt. Messebesucher können auch die neuesten Audioprodukte der Marke Technics in einem eigenem Bereich erleben. Panasonic veranstaltet schließlich das Panasonic Live @CES2017-Event, bei dem Meinungsführer aus sozialen Medien live auf dem Messeplatz vorstellt werden und bei dem exklusive Einblicke in die neuesten Technologien und Ideen der Firma gewährt werden. (http://www.panasonic.com/CES; #PanasonicCES). CES 2017 Pressemappe  Herunterladen der Presseberichte, Bilder und Videos bei http://news.panasonic.com/global/presskits/ces2017 [Ausstellungsschwerpunkte am Panasonic-Messestand] 1. Smart Mobility (intelligente Mobilität) Panasonic stellt Initiativen aus seinem CityNow-Projekt vor, das in Denver im US-Bundesstaat Colorado gestartet wurde. Es schließt einen Smart Mobility Bereich ein, der die einzigartigen Technologien von Panasonic hervorhebt, die Menschen, Städte, Straßen und den Lufttransport vernetzen, indem sie die neuesten Infotainmentsysteme in Fahrzeugen, Fluggast-Unterhaltungs-Systeme und deren Prototypen nutzen. Ausgestellt sind auch: Innovationen der Marke Panasonic, die Umweltauswirkungen von Transporten reduzieren. CityNow V2X (Fahrzeug-zu-Fahrzeug und Fahrzeug-zu-Straßen-Kommunikation)

 V2X-Kommunikationssysteme zielen daraufhin, ein effizientes Verkehrsmanagementsystem herzustellen, und Verkehrsunfälle zu vermeiden, indem die Fahrzeuge mit allem (X), also etwa mit anderen Fahrzeugen und Infrastrukturen, wie Verkehrssignalen und Straßenschildern vernetzt werden. Anhand von Videos und Dioramas stellt Panasonic V2X Technologien vor, um Verkehrsunfälle zu vermeiden und um Verkehrsstaus zu reduzieren. Smart LED Streetlights (Intelligente LED-Straßenlaternen)

 Intelligente LED-Straßenlaternen sind mit Wi-Fi vernetzte Beleuchtungsmasten, die mit Sicherheitskameras, Sensoren und anderen Vorrichtungen befestigt sind. Panasonic profitiert von seiner Internet-der Dinge-(Internet of Things, IoT)-Plattform, um ein sicheres Leben zu gewährleisten, sowie um das Potential für neue Dienste auszuweiten, die eine intelligente Stadt (Smart City) durch das Nutzen von Daten bieten kann, die bei Sensoren an Beleuchtungsmasten gesammelt werden. Smart Bus Stops (Intelligente Bushaltestellen)

 Die Technologie für Bushaltestellen von Panasonic kombiniert solare Energieerzeugung, Sicherheitskameras und einen LCD-Bildschirm, der eine Lichtkommunikationstechnologie der Marke LinkRay unterstützt. Demonstration mit beispielhaften Informationsbeispielen einer intelligenten Bushaltestelle werden auf einer Anzeige gezeigt, wie etwa die Nähe eines Busses und Umsteigemöglichkeiten. Smart Parking Meters (Intelligente Parkuhren)

 Die Bildanalysetechnologie von Panasonic hilft einer intelligenten Parkuhr, Fahrzeugschilder zu erkennen, freie Parkplätze zu finden, Richtungsanweisungen an einen Fahrer zu geben, der einen freien Parkplatz sucht, und Parkgebühren zu handhaben. Command & Control platform (Kommando-und Kontrollplattform)

 Diese Lösung stellt ein zentrales Kontrollzentrum vor, das alle Daten von Sicherheitssystemen verwaltet, die mit einer 360-Grad Panorama-Überwachungskamera, intelligenten LED-Strassenlaternen, intelligenten Bushaltestellen und intelligenten Parkuhren ausgestattet sind. Green Mobility Diese Ecke bietet einen Einblick in die Zusammenarbeit von Panasonic mit Partnern für Lithium-Ionen-Batterien, um für das Nutzen von nachhaltigen Energien zu werben. Beispiele dafür sind Verbindungen mit Tesla Motors und dem Taiwanesischen Elektrorollerhersteller Gogoro. Connected Vehicles (Vernetzte Fahrzeuge) Cockpit der nächsten Generation (Konzept)

 Hier können Messebesucher Projekte sehen, die von Panasonic zusammen mit Autoherstellern entwickelt werden. Videopräsentationen stellen Konzepte und Technologien dar, die in die Zukunft blicken, mit Schwerpunkt auf intelligenter Mobilität und auf der nächsten Generation von Fahrzeugtechnologien, wie etwa Gesichtserkennung, Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation und Fahrzeug-zu-Geschäft-Konnektivität. Fahrerloser Fahrzeuginnenraum (Konzept)

 Panasonic schlägt die ideale Innenausstattung für fahrerlose Fahrzeuge für 2025 vor, wenn das Zeitalter der voll autonomen Fahrzeuge erwartet wird. Die Technologie für die Innenräume des Zukunftsfahrzeugs schließt die Möglichkeit vis-à-vis angeordneter Sitze ein, in etwa wie eine bewegliche Lounge. Erstklassiges Audio

 Panasonic präsentiert Beispiele von seinen hochkarätigen Audiolösungen, einschließlich das Fender Premium Audio System, das zusammen mit Fender Musical Instrument Corp. und dem ESL Studio Premium Audio System und dem Musikproduzenten Elliott Scheiner entwickelt wurde. Vierte Generation Upconnect Infotainmentsystem

 Dies ist das neueste Infotainmentsystem von Panasonic, das mit Uconnect kompatibel und in der Lage ist, sich mit Smartphones über Apple CarPlay und Android Auto von Google zu vernetzen. Das System weist einen Schnellstart und einen reaktionsschnellen 8,4-Zoll-Touchscreen auf. Android-Infotainmentsystem in Fahrzeugen

 Panasonic stellt sein Infotainmentsystem der nächsten Generation auf Android-Grundlage vor. Es bietet eine optimale Anzeige und viele verschiedene Anwendungen ungeachtet der Bildschirmgröße und Auflösung. Die Messestand-Demonstrationen zeigen, wie das System der nächsten Generation Klimaanlagen kontrolliert. Connected Aircraft (Vernetztes Flugzeug) Kabinen in der ersten Klasse (Konzept)

 In diesem Abschnitt können sich Messebesucher Konzeptmodelle von komfortablen Flugzeugkabinen der nahen Zukunft ansehen, einschließlich Fluggast-Unterhaltungs-Systemen, die mit 4k-Bildschirmen, Tischdekors mit Projektionstechnik, Touchscreen-Menüs und für den flexiblen Einsatz konzipierten Sitzen ausgerüstet sind. Connected Flight Operations (Vernetzter Flugbetrieb)

 Panasonic stellt auch Flugzeugdienste aus, die über das Internet mit dem Boden vernetzt sind. Diese umfassen beispielsweise Flugbeobachtung, Instandhaltungsberichte und Aktualisierungen der Fluggast-Unterhaltungs-Systeme. Connected Passenger Experience (Vernetzte Passagiererlebnisse)

 Panasonic führt seine Anwendung für Fluggäste ein, die mit einer offenen Anwenderprogrammierschnittelle (application programming interface, API) entwickelt wurde, um sie für jede Fluggesellschaft anpassbar zu machen. Die Anwendung erlaubt einem Fluggast, sein Mobilfunkgerät mit einem Fluggast-Netzwerk zu synchronisieren, um dem Fluggast zu ermöglichen, einen Film mit der dedizierten Anwendung auszuwählen. 2. Smart Entertainment In diesem Bereich stellt Panasonic Lösungen bereit, die viel Spaß und Interaktion in das Stadionerlebnis bringen. Connected Stadium (Vernetztes Stadion) Probieren sie eine Snacktheke im Stadion, einen Korridor und eine VIP-Box mit Konzepten zur Interaktion der nächsten Generation aus. Die Demonstration hier zeigt, wie digitale Beschilderungsanzeigen im Stadion synchron arbeiten können, um dem Spiel zusätzliche Spannung hinzuzufügen. Wenn die Heimmannschaft ein Tor erzielt hat, werden etwa Bilder des Siegesmoments auf allen Bildschirmen erscheinen. Betreiber können die Systeme nutzen, um auf allen Bildschirmen für einen zeitbegrenzten Verkauf zu werben, und den Besuchern eine Chance zu bieten, auf deren Smartphones Coupons zu erhalten und einzulösen. Ballooncam (Kamera für Heißluftballons)

 Die Ballooncam (Kamera für Heißluftballons) von Panasonic kombiniert eine Drohne mit einem großen Ballon zu einer einzigartigen Videoplattform. Die Ballooncam kann dazu benutzt werden, das Sporterlebnis und andere Stadionveranstaltungen zu verbessern. Bei den Messestand-Demonstration werden Videoaufnahmen durch 360-Grad-Kameras am Boden des Ballons auf die schwebende Ballooncam in Echtzeit projiziert. Lebensmittelbereich  Mit Link-Ray ausgerüstete LCD-Anzeigen

 Diese LCD-Anzeigen unterstützen die LinkRay-Lichterkennungskommunikationstechnologie von Panasonic. Nutzer können durch Aufzeigen des Mobilfunkgeräts am Bildschirm eine Serie von Informationen gleichzeitig herunterladen. Transparent Screens (Transparente Bildschirme)

 Diese Technologie verwandelt ein klares Einkaufsfenster in eine hochqualitative digitale Lichtwerbung, die Bilder und Informationen anzeigt. Messebesucher können erleben, wie diese transparente Bildschirmtechnologie genutzt werden kann, um Einkäufern mithilfe der LinkRay-Lichterkennung relevante Produktdaten für heruntergeladene Informationen zu senden. Refrigerated Display Cases (Kühlregale)

 Kühlregale von Hussmann zeigt Lebensmittelhändlern anhand dem neuen Design neue Wege zur Wettbewerbsfähigkeit, und stellt eine visuelle Präsentation der Strategie von Panasonic dar, um seine Produkte und Dienstleistungen in den Lebensmitteleinzelhandel zu erweitern. Panasonic hat Hussman 2016 übernommen. Korridore  Flag Mapping (Flaggenabbildung)

 Kartentechnologien wird zum Projizieren von Bildern auf Flaggen und Deckenbanner genutzt. Der dynamische Effekt von Bildmaterial auf beweglichem Tuch stellt eine neue spannende Beschilderungsoption bereit. VIP-Boxen  Window Augmented Reality Projection (Erweiterte-Realität-Fensterprojektion)

 Sehen Sie, wie ein transparenter Film, der an einer Fensterscheibe angebracht ist, als Beschilderung dienen kann, um Bilder zu zeigen. Bei Stadien kann Augmented Reality (erweiterte Realität)-Fensterprojektion genutzt werden, um das Sichterlebnis zu verbessern, indem Spielerstatistiken und Videoaufnahmen mit starker Wirkung gezeigt werden. 3. Smart Home (Intelligente Wohnstätte) Panasonic führt „zukünftige Lebensstile mit vernetzten Hausgeräten“ in einer Küche vor, die mit Haushaltsgeräten auf dem neusten Stand der Technik ausgestattet ist, und zeigt Demonstrationen der neusten Haushaltsgeräte. Better Living Tomorrow (Schöneres Wohnen in der Zukunft) Das Konzept hier ist in drei bis fünf Jahren ein „Lebensstil, den wir uns alle wünschen.“ Panasonic offenbart einen interaktiven Lebensraum, der eine individuelle Vorliebe widerspiegelt und auf den individuellen Bedarf und Geschmack eingeht. Der Bereich zeigt einen Lebensstil, der durch vernetzte Haushaltsgeräte und Dienste bereichert wird. In/Visible Library, Glass Curtain (Un-/sichtbare Bibliothek, Glasvorhang)

 Sehen Sie, wie transparente Anzeigen, die zuerst als Teil des Wohnungsinneren undurchsichtig erscheinen, sich in eine sichtbare Anzeige mit nützlichen Informationen verwandeln können. Die Glastür eines Kleiderschranks oder eines großen Fensters mit Blick auf den Garten wird zu einem Bildschirm mit Bildern. Messestand-Demonstrationen zeigen, wie diese transparente Anzeige in der Küche benutzt werden kann, wenn ein Küchenchef auf der Anzeige erscheint, um einem hilfesuchenden Nutzer Kochanweisungen zu geben. Sake- und Weinkeller

 Wein und Sake erfordern unterschiedlich ideale Lagerungsbedingungen. Die Sake-und Weinkeller von Panasonic haben für individuelle Regale unabhängige Temperatur-und Feuchtigkeitseinstellungen, die ermöglichen, dass verschiedene Getränke bei deren idealen Bedingungen in derselben Einheit gelagert werden können. Außerdem zeigt die Tür mit einer transparenten Anzeige Details von allen im Inneren gelagerten Flaschen an, und zeigt ergänzend Essensrezepte an. New-Concept Flat-Top Cooker (Neukonzipierter Flachherd)

 Dieser Flachherd stellt ein neues Konzept bei Haushaltsgeräten dar. Es ist ein an Mikrowellentechnologie anpasster Tischkocher. Die Zubereitung ist einfach: Arrangieren sie die Zutaten auf einem Teller, und stellen Sie den Teller auf den im Tisch eingebetteten Herd. Es werden dazu keine keine Töpfe oder Pfannen benötigt. Das Essen wird vor den Versammelten vorbereitet, und wird frisch und heiß serviert. Freestyle Induction Heating Cooker (Freestyle-Induktionsherd)

 Dieser neue eingebaute Induktionsherd sieht wie eine normale Arbeitsplatte aus. Der Herd erkennt überall auf der Arbeitsplatte, wo Töpfe vorhanden sind und beheizt automatisch nur die Stellen unter den Töpfen, um Platz für anderweitigen Gebrauch zu schaffen. Indem der Herd automatisch die Temperatur und Kochzeit anpasst, steht er mit den anderen vernetzten Geräten im Einklang. Dunstabzugshaube mit Sensor und Kamera

 Diese Dunstabzugshaube nutzt Bilderkennungstechnologie zum Beobachten des Kochvorgangs. Daten aus der Kamera werden genutzt, um den Induktionsherd zu regeln. Sie kann auch die Mahlzeiten registrieren und Daten für Gesundheitszwecke sammeln. Smart & Healthy Lifestyle (intelligenter und gesunder Lebensstil) Haushaltsgeräte  NU-HX100S-Arbeitsplatte mit Induktionsofen

 Der Ofen kann mit dem Induktionsheizer das Essen durch schnelles Erhöhen der Essenstemperatur so vorbereiten, dass es außen knusprig und innen saftig ist. Die Arbeitsplatte mit Induktionsofen ist mit vorprogrammierten Automenüs ausgestattet, um beim Berühren eines Knopfes optimale Kochresultate zu erhalten, und eliminiert somit das ansonsten benötigte Vorheizen des Ofens. Am Messestand von Panasonic werden Kochdemonstrationen gezeigt. DV-SJCX Soft Down-Küchenschranksystem

 Aus der Produktlinie der in Kanada verkauften Produkte für Haushaltslagerung stellt Panasonic dieses „easy-down and easy-up“ („einfach auf- und abwärts“)-Lagersystem für Küchen aus, das Ihnen ermöglicht, einfach an Dinge zu gelangen, die an hohen Stellen gelagert sind. Körperpflege

 Messebesucher können die Körperpflegeprodukte von Panasonic testen, die in Nordamerika erhältlich sind, einschließlich dem EH-NA65 Nanoe-Haartrockner, dem EH-XC10-Reinigungsgerät für das Gesicht, dem EH-SA31-Gesichtsbedampfer und dem ES-LV9N-Rasierer mit fünf Klingen. Digital AV (Digital-Audio und -Video)  TX-65EZ1000 65-Zoll 4K OLED TV

 Panasonic enthüllt seinen neuen HDR-fähigen 4K-OLED-Fernseher, der voraussichtlich in Europa ab Juni 2017 erhältlich ist. Der TH-EZ100 ist ungefähr doppelt so hell wie frühere OLED-Modelle und deckt geradezu das ganze Spektrum an Farben ab, die durch DCI (Digital Cinema Initiatives) für seinen DCI-Farbraum festgelegt wurde. Dieses Modell ist durch einen Studio Color HCX2-Farbprozessor angetrieben und bietet als neuesten, sehr aufwändig ausgelegten Bildverarbeitungsprozessor High Fidelity-Bildfarbraum an. Es bietet auch „Dynamic Blade“-Lautsprecher der Marke Technics mit einem unvorstellbaren Ton dar. Ultra HD Blu-ray™ Player

 Panasonic stellt die DMP-UB900 und DMP-UB700 Premium Ultra HD Blu-ray-Player aus, die begeisterte Kritiken in Japan und Europa erhalten haben, und zeigt daneben zwei weitere neue Volumenmarktmodelle, die in Europa voraussichtlich ab April 2017 erhältlich sind: die DMP-UB400 und UB300 mit 4K, die durch den B900 eine hohe Wiedergabequalität und Auflösungs- Audiofunktionalität aufweisen. Diese Modelle sind einfach zu bedienen, damit sie sich an den 4K VOD-Inhalten erfreuen können. Hausüberwachungssystem

 Panasonic nutzt den 1.9GHz DECT-Standard für Kommunikation zwischen seiner HUB-Einheit und den Sicherheitskameras, Fenster-und Bewegungssensoren. Diese Hausüberwachungssysteme erfordern keine komplizierte Verkabelungen oder Einstellungen beim Installieren, und die Betriebskosten sind erschwinglich. Neue HUB-Einheiten für den nordamerikanischen Markt können mit einem Lüftungsgebläse vernetzt werden, um die Luftqualität aufrechtzuerhalten. LUMIX Station Digital Imaging (Digitalfotografie) Steigen Sie in eine New-York-City-U-Bahn-Szene ein – eintsprechend einer LUMIX-Kampagne in den USA – und sehen Sie die neuen LUMIX Produkte und eine Reihe von anderen Geräten und Objektiven. LUMIX DC-GH5 spiegellose Kamera mit Einzellinse

 Als Vorzeigemodell der LUMIX-Linie bietet das DC-GH5 bemerkenswerte und beste Bildqualität. Der GH5 bietet als erste spiegellose Kamera mit Einzellinse der Welt 4K/60p, 4:2:2 10bit Videoaufnahmefähigkeiten an, und kann damit mit jedem anderen professionellen Modell konkurrieren. Ihr ultraschneller kontinuierlicher Modus ermöglicht es ihr, 4k-hochqualitative Stillaufnahmen (ungefähr acht Megapixel) bei bis zu 60 Aufnahmen pro Sekunde zu machen, und bei bis zu 30 Aufnahmen pro Sekunde 6k-Bilder handzuhaben (ungefähr 18 Megapixel) – unglaubliches Detail bei unglaublicher Geschwindigkeit, um Ihnen zu helfen, die perfekte Aufnahme im richtigen Moment zu erhalten. Das Dual I.S.2 5-Achsen-Stabilisierungssystem koordiniert die Korrekturfunktionen der Kamera und der Linsen, während Fortschritte in der DFD-Technologie die Fähigkeiten der Felderkennung mit Autofokus verbessert haben. LUMIX DC-GX850 spiegellose Kamera mit Einzellinse

 Als ideale spiegellose Kamera mit Einzellinse zur Aufnahme von stilgerechten Selfies hat die LUMIX DC-GX850 4K/30p-Aufnahmefähigkeit und kann 4K-Bilder bei bis zu 30 Aufnahmen pro Sekunde schießen. Der sich neigende Monitor macht es einfach, Selfies aufzunehmen, während die eingebaute Wi-Fi-Konnektivität Nutzern ermöglicht, mit der installierten Bildanwendung von Panasonic auf den Smartphones und Tablets von weitem Bilder zu machen. Dies ist die Kamera, die das Fotografieren lustig macht. Die Fokus-Auswahlfunktion ermöglicht, den Fokuspunkt anzupassen nachdem ein Foto aufgenommen wurde, während mehrere Bilder mit verschiedenen Fokuspunkten kombiniert werden können, um ein Einzelbild mit einem größerem scharfem Fokusbereich herzustellen. LUMIX DC-FZ80 Kamera mit festem Objektiv

 Mit einem 20mm Super-Weitwinkel und 60x-Zoomfaktor kann die LUMIX DC-FZ80 eine 4K/30p-Videoaufnahme und 4K-Bilder aufnehmen. Diese Kamera hat eine Autofokus-Funktion, die mit DFD-Tiefensensorentechnik hinterlegt und für dynamische Aufnahmen, atemberaubende Aussichten und weit entfernte Tierfotografien geschaffen ist. LEICA DG VARIO-ELMAR 12-60 mm/F2.8-4.0 ASPH./POWER O.I.S. mit austauschbarem Objektiv

 Die neue Reihe von Leica-Zoomobjektiven hat eine maximale Blendenöffnung zwischen F2,8 und F4,0, und umfasst 14 Elemente in 12 Gruppen, die vier asphärische Linsen und zwei ED-Linsen enthalten. Dieses Objektiv ist in der Lage, auf dem Micro Four Thirds System aufbauend einen weiten Weitwinkel und eine Nahaufnahme in einer Kompakteinheit zu erzielen, was ideal ist, um ein breites Spektrum von Still-und Videoszenen aufzunehmen. 4. Future Tech Lab (Technologielabor der Zukunft) Panasonic stellt in Zusammenarbeit mit Partnern sieben neue Technologien in einem beschleunigten Verfahren zur Entwicklung und Vermarktung vor. Desktop Companion Robot (Begleitroboter für Desktop)

 Dieser „Begleit-Roboter“ hat geschmeidige und menschenähnliche Geschicklichkeit und nutzt Servosteuerungstechnologie im Rahmen eines Konzeptnachweises (proof of concept desktop). Er ist dazu fähig, neue Bewegungen zu erlernen, und eine auf künstlicher Intelligenz basierende Verarbeitungstechnologie für natürliche Sprache ermöglicht, dass der Roboter klar und auf freundliche Art und Weise kommunizieren kann: ein entzückender Kommunikator. Smart Table

 Dieses Informationskonzept für den Terminal benutzt IoT-Technologie, um Daten aus netzverbundenen Haushaltsgeräten und Vorrichtungen auf einer attraktiven LED-Anzeige anzuzeigen, die in einen Tisch eingebaut sind. Head-Mounted Display (Kopfanzeige)

 Dieses tragbare Gerät ermöglicht Ihnen, sich in eine Virtuelle-Realität-Umgebung mit einem breiten 220 Grad-Sehfeld hineinzuversetzen. Sprachbasiertes mehrsprachiges Übersetzungssystem

 Das automatische Übersetzungssystem im Tablet-Stil kann mit der von Panasonic geschützten unidirektionalen Sound-Technologie Klänge sogar unter lauten Voraussetzungen aufnehmen und ist die Vorzeig-Attraktion in diesem Bereich des Messestandes. Demonstrationszentrum im Tablet-Stil mit Übersetzungen vom Englischen ins Japanische und Chinesische. Kompakte Sekundärakkus für IoT und tragbare Geräte

 Pansonic wird seine flexiblen Lithium-Ionen-Akkus ausstellen, die ihre Leistung sogar nach wiederholtem Biegen und Verdrehen aufrechterhalten Auch in der Ausstellung: Die äußerst kompakte Lithium-Ionen-Batterie im Stift-Stil von Panasonic stellt eine höhere Gestaltungsfreiheit für tragbare Geräten bereit. Listnr

 Das in Teamarbeit mit Cerevo Co. Ltd. präsentierte Listnr ist ein kompaktes IoT-Gerät, das aus dem Konzept von „Gefühle werden Farben” entwickelt wurde. Wenn die Stimme eines Kindes durch ein Mikrofon übertragen wird, unterscheidet Listnr zwischen vier verschiedenen Klangkategorien – weinen, lachen, brummen und plappern- visualisiert diese mit Farben und sendet Benachrichtigungen an designierte Smartphones. Motion Sensing Unit (Bewegungssensoreinheiten)

 Durch das Kombinieren eines 6-Achsen-Sensors (ein 3-Achsen-Sensor und ein 3-Achsen-Geschwindigkeitssensor) und eines Mikroprozessors mit vorprogrammierten Algorithmen kann die Einheit die Orientierung eines Roboters und dessen autonome Bewegungen kontrollieren. 5. Technics Hier können Messebesucher die erweiterte Produktlinie der Grand Class Audio-Produkte der Marke Technics finden, die kompromisslose Tonqualität und Zuhörfreude liefern. Neue Lautsprecher, Verstärker und Plattenspieler der Marke Technics sind voraussichtlich in 2017 erhältlich. Panasonic gibt auch seine Partnerschaft mit den weltberühmten Abbey Road Studios aus London bekannt. Zusätzlich können Messebesucher die Tontechnologie der Marke Technics im Hörraum von Panasonic im Venetian Hotel testen (29. Stockwerk, 111/115). Neue Produkte: SL-1200G-Plattenspieler mit Direktantrieb

 Der SL-1200G hat den legendären SL-1200-Plattenspieler wiederbelebt, die mit einem neuem Konstruktionsdesign den direkten Antriebsmechanismus neu definiert hat. Während das ursprüngliche Konstruktionsprinzip respektiert wird, hat der SL-1200GR einen neu entwickelten kernlosen Direktmotor, bei dem jede Komponente und jedes Material neu überprüft wurde. Dies ist ein bemerkenswerter Plattenspieler, der die reichhaltigen Töne der analogen Aufnahmen liefert. SB-G90-Lautsprechersystem

 Das SB-G90 minimiert nicht nur unnötige Verzerrung durch Anwenden der Balanced Driver Mounting Architektur (BDMA), sondern stellt auch die Vorteile eines Punktquellensystems mit linearer Phase aus den mittleren bis höheren Frequenzbereichen bereit, um dem Konstruktionsdesignkonzept der Referenzklasse der Marke Technics zu folgen. Auch mit einem neu gestalteten Long Strong Woofer gibt das SB-G90 niedrige Frequenzen mit dynamischer Bassstärke wieder. SU-G700 Integrierter Stereo-Verstärker

 Der SU-G700 enthält die technischen Konzepte der Referenzklassen wie zum Beispiel die digitale Maschine der Marke JENO und die optimale Impedanzeigenschaften der Marke LAPC. Dieser Verstärker bietet einen reichhaltigen und klaren Ton und stellt eine Struktur in drei Bereichen mit getrennten Schaltkreisen bei entsprechender Signalstärke und minimaler Unterbrechung zwischen den Stromkreisen dar. Außerdem berücksichtigt das Konstruktionsdesign jedes Detail, einschließlich dem ikonischen Lautstärkepegelmesser der Marke Technics und den gefrästen Lautstärkeknöpfen aus Aluminium. Zeitplan amPanasonic Messestand 5. (Donnerstag) bis 8. Januar (Sonntag) Ort: Las Vegas Convention Center (LVCC), Central Hall (Nr. 12908) Standgröße: 1.576 m 2

(16.963 ft 2

) Ausstellungen: B2B-Technologien (Business to Business), Unterhaltungselektronik, Fahrzeug- und Luftfahrtlösungen Über Panasonic

 Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung verschiedener elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Immobilien, Automobilindustrie, Unternehmenslösungen und Geräte. Seit seiner Gründung im Jahr 1918 hat das Unternehmen weltweit expandiert und unterhält mittlerweile 474 Tochtergesellschaften und 94 verbundene Unternehmen weltweit, die in dem am 31. März 2016 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr einen Nettoumsatz von insgesamt 7,553 Billionen Yen ausweisen konnten. Im Bestreben, durch bereichsübergreifende Innovationen neue Werte zu schaffen, nutzt das Unternehmen seine Technologien, um seinen Kunden bessere Lebensbedingungen und eine bessere Welt zu ermöglichen. Weitere Informationen zu Panasonic: http://www.panasonic.com/global. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged