Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


TIM Ideas bietet Lösung für Broker, um den neuen Erfassungs- und Offenlegungsbestimmungen für Sales-Mitarbeiter und Sales Trader gemäß MAR gerecht zu werden

01.04.2016 | 09:00

TIM Group, Betreiber eines marktführenden globalen Netzwerks für Handelsanregungen und einer Alpha Capture Plattform, gab heute bekannt, dass ihr TIM Ideas Service eine konforme Lösung für Sell-Side-Firmen darstellt, die den Erfassungs- und Offenlegungsbestimmungen gemäß der neuen Market Abuse Regulations (MAR) nach der Einführung am 3. Juli 2016 gerecht werden müssen. Im Zuge einer Entwicklung, die eine Reihe von Brokern in Europa überraschte, hat die Europäische Kommission am 10. März 2016 die technischen Standards der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) gebilligt, wie sie für Sales-Mitarbeiter und Sales Trader gemäß den Market Abuse Regulations Gültigkeit erlangen. Die TIM Ideas Plattform ist in der Lage, alle relevanten aktienbasierten Anlageempfehlungsinformationen zu erfassen, die laut Regulierungsbehörde erforderlich sind. Dies schließt auch die Aufzeichnung von Anlageempfehlungen über jedes andere Medium ein, darunter Telefon, Chat-Nachricht und E-Mails. (Handelsanregungen sind nicht notwendigerweise Anlageempfehlungen. Dies kann jedoch der Fall sein, wenn sie an viele Kunden übermittelt werden). Die TIM Group arbeitet mit ihrem Netzwerk von Brokern zusammen, um zu gewährleisten, dass sie in der Lage sind, auch nach dem 3. Juli Anlageempfehlungen zu erteilen. Broker können die TIM Ideas Plattform mit bestehenden Broker-Offenlegungs-Sites verknüpfen oder interne Informationen veröffentlichen. Hierzu gehört die Veröffentlichung von Unternehmensanteilen, welche die relevanten Offenlegungsgrenzwerte überschreiten, auf der TIM-Plattform zur Offenlegung im Namen der Broker auf einer TIM-Site. Colin Berthoud, Gründungspartner der TIM Group, kommentierte die Entwicklung mit den Worten: „Die Dienste der TIM Group waren stets compliancefreundlich. Über viele Jahre haben wir strukturierte Empfehlungen aufgegriffen und an Kunden weitergegeben, die bereit sind, die von Brokern gewonnenen Erkenntnisse zu belohnen. Wir sind überzeugt, dass unsere Plattform für unsere Broker die perfekte Lösung in Bezug auf die neuen MAR-Standards zur Sammlung von Informationen bietet und wir arbeiten mit ihnen zusammen, um die Verknüpfung dieser Daten mit bereits bestehenden Information Disclosure Systemen zu ermöglichen.” Weitere Informationen Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) legte am 28. September 2015 ihre erste Reihe von technischen Standards in Bezug auf die Market Abuse Regulations (MAR) vor. Hierzu gehört auch die objektive Darstellung von Anlageempfehlungen und die Offenlegung von Partikularinteressen oder Interessenkonflikten. Alle Personen, die Anlageempfehlungen erteilen, werden als „Experten” gemäß den neuen MAR-Standards klassifiziert. Sofern sie Anlageempfehlungen erteilen, werden Sales-Mitarbeiter und Sales Trader nun mit ähnlichen Offenlegungsbestimmungen gegenüber Finanzanalysten konfrontiert. Hierzu gehört auch die Offenlegung des 12-monatigen Kursverlaufs aller Aktien, die sie einem Kunden empfehlen, und persönliche oder Unternehmensanteile an den Aktien von mehr als 0,5 %. Die Standards werden am 3. Juli 2016 in Kraft treten. Die Regulierung ist auf folgender Website dokumentiert: http://ec.europa.eu/transparency/regdoc/rep/3/2016/EN/3-2016-1403-EN-F1-1.PDF Im Jahr 2006 kommentierte die FSA (Financial Services Authority) die Nutzung der im Rahmen von „Alpha Capture Systemen” durch Handelsanregungen aufkommenden Prüfpfade für Compliance-Zwecke (FSA Market Watch Newsletter, Ausgabe Nr. 17, September 2006). - ENDE – Über die TIM Group Die TIM Group (http://www.timgroup.com/), eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, konzentriert sich auf die Entwicklung von Technologien für den Finanzsektor. Unsere Kernprodukte sind Softwareanwendungen, die institutionelle Broker in die Lage versetzen, Erträge für die Alpha-Generierung durch Handelsanregungen zu erzielen, während sie Investmentmanager unterstützen, Übermarktrenditen zu erzielen. Unsere Alpha Capture Plattform versetzt Broker in die Lage, einen angemessenen Ausgleich für ihre Handelsanregungen zu erhalten, indem sie ihre Vorschläge in einem strukturierten, effizienten und transparenten Format an die Kunden übermitteln. Unsere entscheidungsunterstützende Software versorgt Investoren mit Handelsanregungen, wichtigen Analysedaten und einem prädiktiven Signal im Hinblick auf künftige Aktienkursentwicklungen, um sie zu unterstützen, Übermarktrenditen zu erzielen. Die TIM-Plattform wird seit mehr als 10 Jahren von nahezu jedem Broker in Europa genutzt, um Handelsanregungen aufzugreifen. Handelsanregungen sind formale Empfehlungen, um Aktien oder andere Finanzinstrumente zu kaufen oder zu verkaufen. In TIM aufgenommene Handelsanregungen enthalten bereits alle erforderlichen Informationen, um den Verlauf der Empfehlungen gemäß den neuen technischen Standards zu dokumentieren. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged