Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


TE Connectivity präsentiert Sliver: intern verkabelte Interkonnektoren

18.01.2017 | 14:03

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170118005005/de/

„Unser neues intern verkabeltes Interkonnektorensystem Sliver wurde von den ersten Kunden als eine Lösung für Probleme mit Datenratenerhöhungen mit Begeisterung aufgenommen“, meinte Melissa Knox, Product Manager of Data and Devices bei TE Connectivity. „Es ist eine flexible, robuste und kostengünstige Konnektor- und Kabelzusammenbaulösung, die verbesserte Leistung und erweiterte Reichweite bietet, zugleich Platz spart und die Konstruktionsdesignkosten für eine Reihe von Datenratensignalen innerhalb Datennetzwerk-Applikationen senkt“. Angesichts steigender Raten für Datenkommunikationsgeräte wie Server, Umschaltungen, Router und Speicher verzeichnet das herkömmliche PCB-Material einen zu hohen unkontrollierten Signalverlust, um eine klare Übertragung dieser Signale durch PCB-Leiterbahnen zuzulassen. Die Interkonnektoren-Produktpalette Sliver von TE bietet eine preiswerte, robuste Lösung mit einem kleinen, hoch dichten Konnektor- und Kabelzusammenbau, der Hochgeschwindigkeitssignale von den Mikroprozessoren an andere Orte (etwa an andere Platinen, an andere Mikroprozessor-Chips, an die Rückwandplatine, an E/A) leitet. Die Sliver-Produkte können über viele Applikationen, Datenraten und Protokolle hinweg verwendet werden (einschließlich PCI Express, SAS und Ethernet). Es gibt mehrere Interkonnektivitätsoptionen, einschließlich Chip-an-Chip, Platine-an-Platine, Chip-an-Frontplatten E/A und Hochgeschwindigkeitsplatinenrand. Es handelt sich um eine skalierbare Plattform, die in Stufen von acht Differentialsignalpaaren für praktische und effiziente Stiftkonfigurationen erweitert werden kann. Die neuen intern verkabelten Interkonnektoren Sliver lösen auch das Konstruktionsdesignproblem der Herstellung eines möglichst kleinen Produkts mit einer 0,6 mm-Kontakt-Neigung. Dieses superschlanke Konstruktionsdesign verfügt auch über ein einmalig stabiles Metallgehäuse am Konnektorkäfig, um dem Zug am Kabel zu widerstehen und eine aktive Sperre am Gehäuse bietet weitere Sicherheit des Anschlusses. Weitere Informationen über die intern verkabelten Interkonnektoren Sliver finden Sie auf www.TE.com/sliver Über TE Connectivity TE Connectivity (NYSE:TEL) ist mit einem Wert von 12 Milliarden US-Dollar ein globaler Technologieführer. Unsere Lösungen für Konnektivität und Sensoren sind in der heutigen Welt, die immer mehr verbunden ist, unverzichtbar. Wir arbeiten mit Ingenieuren zusammen, um ihre Konzepte in Kreationen umzuwandeln: wir definieren neu, was möglich ist, indem wir intelligente, effiziente und leistungsstarke TE-Produkte und -Lösungen verwenden, die sich in rauen Umfeldern bewährt haben. Unsere 75.000 Mitarbeiter, darunter 7.300 Ingenieure, arbeiten mit Kunden in fast 150 Ländern zusammen, die in zahlreichen Branchen aktiv sind. Wir glauben, dass EVERY CONNECTION COUNTS - JEDE VERBINDUNG ZÄHLT www.TE.com. TE Connectivity, TE, TE connectivity (logo) und EVERY CONNECTION COUNTS (JEDE VERBINDUNG ZÄHLT) sind Warenzeichen der TE Connectivity Ltd. Unternehmensfamilie. Andere Logos, Produkte und/oder Firmennamen können Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged