Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Spirent kündigt weltweit erstes 200G-Ethernet-Testsystem an: Kann unersättliche Nachfrage nach Bandbreite erfüllten

17.02.2017 | 02:18

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170216006434/de/

Das IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers, NYC) schätzt: Aufgrund der unersättlichen Nachfrage nach mehr Bandbreite für mobile Geräte, Hochgeschwindigkeits-Datenzentrumsserver, internetfähige Unterhaltungsangebote (besonders im Bereich Video), Cloud-Computing und soziale Medien wird 200G der nächste Bereich für explosives Wachstum im Ethernet-Bereich sein. „Mit der Ethernet-Geschwindigkeit 200G wird die momentan in großen Mengen ausgelieferte 100G-4x25G-NRZ-Technologie total ausgeschöpft. Über die 4x50G-PAM4-Architektur dieser Technologie werden optische 100G-Komponenten und 100G-Laser wiederverwendet. Dadurch ist ein zeitnaher, kosteneffektiver Volumeneinsatz möglich”, erklärte Chris Cole, Vice President of Advanced Development (Fortgeschrittene Entwicklung) bei Finisar. „Bisher war die Verbindung von vier elektrischen Interface-Spuren der Optimalpunkt für Ethernet-Technologien – sowohl in technischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht”, erklärte Neil Holmquist, Vice President für Marketing-Cloud und IP bei Spirent. „Ebenso wie der Einsatz von vier 25G-Spuren für 100GbE begrüßt wurde, gehen wir davon aus, dass der Einsatz von vier 50G-Spuren für 200GbE weite Verbreitung finden wird.” Diese neue Generation von Schaltern und Routern, die auf elektrischen 50G-Interfaces basieren, werden weitere Herausforderungen für Händler von Geräten und diejenigen darstellen, die deren Geräte verwenden. Zunächst wird die Integrität und Stabilität der physischen Verbindung sichergestellt werden müssen, wenn der Datenverkehr bis zu 200Gbps erreicht. Dann werden neue Optionen, Funktionen, neue Leistung und neue Maßstäbe geprüft werden müssen. „Die 200G-Testkapazität von Spirent beweist, dass Spirent der richtige Partner für Unternehmen ist, die sich bemühen, ihre Spitzen-Netzwerktechnologien als erste auf den Markt zu bringen”, sagte Abhitesh Kastuar, Geschäftsführer (General Manager) der Business Unit Cloud und IP bei Spirent. „Wir können auf eine lange Geschichte zurückblicken, in der wir mit der Entwicklung von Generationen von Testtechnologien für Spirent Ethernet unsere Kunden dabei unterstützt haben, Produkte schneller auf den Markt zu bringen, und wir tun dies weiterhin mit dieser ersten 200G-Version auf dem Markt – ebenso wie schon mit unserer 2015 veröffentlichten preisgekrönten 400G-Lösung.” Diese neue 200G-Version ist kompatibel mit Spirents bisherigen Gehäusen und den anderen Ethernet-Produkten des Unternehmens. Mehr über das 200G-Testsystem von Spirent erfahren Sie hier: https://www.spirent.com/Products/TestCenter/Boost/200G Über Spirent Communications plc Spirent Communications plc. (LSE: SPT) ist der führende Anbieter von Lösungen für Verifizierungen, Überprüfungen, Analysen und Geräteintelligenz. Wir ermöglichen allen, die Netzwerke, vernetzte Geräte und Kommunikationsdienste bereitstellen, ein überragendes Benutzererlebnis anzubieten. Von Netzwerken von Service-Providern über Datenzentren von Unternehmen bis hin zu mobiler Kommunikation und vernetzten Fahrzeugen: Spirent arbeitet mit führenden Innovatoren zusammen, damit die Welt schneller, besser und sicherer kommunizieren und kooperieren kann. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.spirent.com/About-Us/News_Room Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged