Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Saudi Telecom Company (STC) kooperiert mit OT (Oberthur Technologies) und Huawei, um Lösungen rund um eSIM-Technologien den Weg zu ebnen

14.03.2017 | 13:58

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170314005863/de/

In diesem Zusammenhang gibt STC den ersten eSIM-Versuch in der MENA*-Region bekannt, der die GSMA-konforme Subscription-Management-Plattform von OT und die Huawei-Smartwatch einsetzt. Die eSIM-Technologie versetzt die Benutzer in die Lage, ihre Profile auf nahtlose, sichere und bequeme Weise flexibel („over the air“) zu bestellen, zu installieren und zu aktivieren, ohne in der Verkaufsstelle lange anstehen zu müssen. Zudem haben Smartwatch-Nutzer einen weiteren Vorteil, da sie nun direkt Anrufe von der Smartwatch tätigen können, selbst wenn das Mobiltelefon offline ist. Die Lösung von OT steht im Einklang mit dem Fahrplan der GSMA und verfügt über außerordentlich wegweisende Referenzen von Tier-1-Anbietern in Europa und rund um den Globus. OT bietet eine durchgängige Lösung, um Verträge sicher aus der Ferne zu verändern und zu verwalten, bei minimalen Auswirkungen auf die Systeme und Infrastrukturen der Mobilfunkbetreiber. Nasser Al-Nasser, Senior Vice President, Technology and Operations, STC, sagte: „Wir freuen uns über unsere Zusammenarbeit mit OT und Huawei, um einer neuen Welle vernetzter M2M- und Verbrauchergeräte den Weg zu ebnen. Unserer Ansicht nach werden die Subscription-Management-Lösungen von OT und die Huawei-Smartwatches die Einführung der eSIM-Technologie beschleunigen und neue Geschäftschancen eröffnen.“ Pierre Barrial, Managing Director des Geschäftsbereichs Mobile Network Operators bei OT, sagte: „OT ist begeistert, vom größten IKT-Dienstanbieter in der MENA-Region ausgewählt worden zu sein und seine Zusammenarbeit mit Huawei fortzusetzen. OT hat die Aufgabe, die effizientesten und sichersten Technologien anzubieten, die auf die Bedürfnisse von OEM, Mobilfunkbetreibern und Verbrauchern eingehen. OT ist stolz, die erste Referenz für das Subscription-Management in der MENA-Region gemeinsam mit STC und Huawei vorzuweisen.“ * MENA: Mittlerer Osten und Nordafrika ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES OT ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich eingebetteter digitaler Sicherheitslösungen, die beim Anbinden, Authentifizieren und Bezahlen Schutz bieten. Das Unternehmen ist auf wachstumsstarken Märkten strategisch positioniert und bietet eingebettete Sicherheitssoftwarelösungen für Endnutzergeräte sowie damit verbundene Fernmanagementlösungen für ein umfassendes Portfolio internationaler Kunden, darunter Banken und Finanzinstitute, Mobilfunkbetreiber, Behörden und Regierungen sowie Hersteller vernetzter Objekte und Geräte. OT beschäftigt weltweit über 6.500 Mitarbeiter, nahezu 700 davon im Bereich Forschung und Entwicklung. Mithilfe von vier regionalen sicheren Herstellungszentren und 39 sicheren Servicezentren betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 169 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.oberthur.com Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.       

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged