Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


SM Optics präsentiert LIGHTMODE, seine neue Metro-Optical-Plattform, auf dem MWC 2017

20.02.2017 | 08:00

SM Optics, ein Kompetenzzentrum für optische Netze und ein R&D-Kernzentrum, führt seine neue Metro-Optical-Plattform „LIGHTMODE” auf dem Mobile World Congress für Multiservice-, OTN-basierte Metro-Access-Anwendungen ein. Hohe Kapazität und geringe Latenz tragen entscheidend dazu bei, den Einsatz von 5G über mobile Anwendungen hinaus zu erweitern. Dadurch wird die Konvergenz der Netze in beispielloser Weise vorangetrieben. Aus diesem Grund wird der optische Transport eine große Rolle bei X-Haul-Netzen spielen und die Vision der Konvergenz von drahtlosem und Glasfaser-Transport bedeutet eine Stärke, die die Flexibilität gewährt, jedem Bedarfsfall mit einer homogenen Lösung nachzukommen. Die Erneuerung des Transportnetzes durch Weiterentwicklung seiner Architektur als Antwort auf den Bedarf an neuen Diensten und auf neue Traffic-Regeln, könnte sich als bester Ansatz herausstellen, den Wert von Netzen in finanzieller Hinsicht und in Hinblick auf ihre Einsatzfähigkeit zu sichern. SM Optics ist der Überzeugung, dass der Einsatz von OTN als Multiservice-Transport-Schicht den Unterschied zwischen einem Netz, das obsolet wird, und einem Netz, das seinen Wert im Laufe der Zeit erneuert, ausmachen wird. „Bei Diskussionen über Netze der nächsten Generation kommen viele Punkte zur Sprache: Kapazität, niedrige Latenz, die Neubelebung von Altanlagen und ein wirklich flexibles Pay-as-you-grow-System“, so Stefano Schiavoni, Sales Director bei SM Optics.„Dabei ist es absolut notwendig, dass die ununterbrochene Bereitstellung der Dienste gewährleistet ist – und das unabhängig von der unvermeidlichen Weiterentwicklung auf physischer Ebene. Unsere LIGHTMODE-Plattform könnte genau das leisten", so Schiavoni weiter. „Die Kommentare der Kunden, die im Rahmen der Vorbereitungen sich zu unserer Vision der Weiterentwicklung äußerten, haben uns bei der Gestaltung der heute von uns vorgestellten Plattform sehr geholfen“, so Giorgio Cazzaniga, Product Line Management bei SM Optics. SM Optics bietet in einer einzigen Produktreihe die Weiterentwicklung zu leistungsstarken Transportnetzen der nächsten Generation und eine Antwort auf das Problem der Migration von Legacy-Netzen. Die Lösung basiert auf einer technischen Innovation, die nur bei der LIGHTMODE-Plattform zu finden ist. Besuchen Sie uns auf dem Mobile World Congress an Stand 6J29. Wenden Sie sich an uns unter der E-Mail-Adresse marketing@sm-optics.com Über SM OPTICS SM OPTICS, ein Unternehmen, das Innovationen in der glasfaserbasierten Kommunikation vorantreibt, verfügt über ein bewährtes Management- und R&D-Team mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im optischen Bereich und bietet darüber hinaus umfassende professionelle Dienstleistungen an. SM OPTICS gehört zur SIAE MICROELETTRONICA GROUP, einem führenden Anbieter kabelloser Kommunikationstechnologie. Im Rahmen dieser Verbindung nutzt SM OPTICS mit seinem starken Angebot an Netzdiensten sowie den Integrations- und Designkompetenzen Chancen auf der ganzen Welt. www.sm-optics.com Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged