Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Netcracker unterstützt Telefónica mit umfassendem BSS- und OSS-Transformationsprogramm

21.03.2017 | 09:00

Netcracker Technology gab heute bekannt, dass Telefónica Business Solutions einen umfassenden BSS/OSS-Stack von Netcracker einsetzt, der eine schnellere und deutlich kostengünstigere Bereitstellung von Unternehmensdienstleistungen ermöglicht. Dieser Schritt soll das Telekommunikationsunternehmen zu einem stärker automatisierten und effizienteren Serviceprovider machen. Netcracker stellt einen umfassenden IT-Stack mit BSS und OSS für die weltweit aktiven Telefónica-Sparten Wholesale und Roaming bereit. Um eine schnellere Implementierung und Monetarisierung des Stacks zu ermöglichen, nutzt das Unternehmen außerdem das Implementierungs-Know-how und die Beratungskompetenz von Netcracker. Netcracker unterstützt Telefónica auf ihrem Weg zu einem effizienteren Serviceprovider, indem es eine schnellere Bereitstellung von Dienstleistungen, die Implementierung einer vollständig automatisierten („Zero Touch“) Provisionierung und eine Zusammenlegung von Produkt- und Dienstleistungsbündeln durch einen einzigen Katalog ermöglicht. Telefónica Business Solutions wird die gesamte Revenue-Management-Lösung von Netcracker nutzen, einschließlich der konvergierten Rating- und Rechnungsfunktionen. Mit seiner exklusiven Kombination von Technologie, Implementierungs-Know-how und kompromissloser Konzentration auf Umsetzung hilft Netcracker dem Unternehmen, die Zeit zwischen Bestellung und Zahlungseingang zu verkürzen und ein Fundament für die Bereitstellung und Verwaltung neuer gewinnbringender Dienstleistungen zu legen. Mit einem vollständig integrierten Business- und Operations Support System (BSS/OSS)-Stack kann Telefónica Business Solutions umfassend die Daten zu seinen Kunden in allen Sparten überblicken. Damit ist das Unternehmen in der Lage, einen besseren Kundenservice zu bieten, die Entwicklung und Bereitstellung von Dienstleistungen zu beschleunigen, ein optimiertes umfassendes Kundenerlebnis zu schaffen und sehr anspruchsvolle Kundenverträge und Service-Level Agreements (SLA) zu erfüllen. Außerdem kann Telefónica dadurch die sich wandelnden Bedürfnisse der global vernetzten Mitarbeiter seiner Kunden absehen und rasch auf diese reagieren. Durch die schnellere und präzisere Abwicklung von Aufträgen und Kundenanfragen gelingt es, Dienstleistungen schneller auf den Markt zu bringen. Hinzu kommt, dass das Unternehmen durch die im Rahmen der Transformation erfolgende Stilllegung von Altsystemen sein Netzwerk vereinfachen und seine Netzwerk- und Kundendaten effizienter verwalten kann. „Unsere Kunden erwarten jederzeit verfügbare digitale Dienstleistungen. Um in der Lage zu sein, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen oder sogar zu übertreffen und im Unternehmensdienstleistungsbereich weiterhin profitables Wachstum zu erzielen, müssen wir die Art, wie wir unser Geschäft betreiben, transformieren“, so Nicolas Howard, CIO bei Telefónica Business Solutions. „Mithilfe strategischer Partner wie Netcracker, die uns heute schon greifbare Ergebnisse bescheren und uns langfristig auf dem Kurs, ein vollständig automatisierter Digital-Service-Provider zu werden, halten, können wir unseren Kunden mehr bieten." „Netcracker ist aufgrund seiner Technologie, seines Branchen-Know-hows und seiner Lieferfähigkeit der strategische Partner der Wahl bei einigen großen digitalen Transformationen", so Frank DeTraglia, Chief Customer Officer bei Netcracker. „Telefónica Business Solutions ist hervorragend dafür aufgestellt, vom Wachstum im Unternehmensdienstleistungsbereich zu profitieren. Wir haben uns dem Ziel verschrieben, Telefónica dabei zu unterstützen, die Kosten für die Bereitstellung dieser Dienstleistungen zu senken. Indem wir Telefónica helfen, neue Dienstleistungsangebote schneller auf den Markt zu bringen und durch ein beispielloses Maß an Automatisierung die Reaktionsfähigkeit seiner bestehenden Dienstleistungen zu verbessern, bauen wir auf diesen Erfolg auf." Diese mehrjährige, millionenschwere Zusammenarbeit stellt erneut unter Beweis, dass Netcracker in der Lage ist, große Netzwerk- und Unternehmenstransformationen für Serviceprovider in aller Welt auszuführen und bereitzustellen. In den letzten zwei Jahren meldete Netcracker weitreichende Transformationen durch eine BSS-Suite in Uruguay, Ecuador und fünf mittelamerikanischen Ländern, die neben speziellen Revenue-Management-Implementierungen bei Telefónica Germany und O2, der britischen Tochtergesellschaft von Telefónica, erfolgten. Für weitere Informationen über das BSS und OSS wenden Sie sich bitte an Joanna Larivee unter Joanna.Larivee@Netcracker.com. Über Netcracker Technology NetCracker Technology, eine 100%ige Tochtergesellschaft der NEC Corporation, ist eine modern ausgerichtete Softwaregesellschaft, die unternehmenskritische Lösungen für Diensteanbieter rund um den Globus zur Verfügung stellt. Unser umfassendes Portfolio an Softwarelösungen und professionellen Serviceangeboten ermöglicht digitale Transformationen in großem Maßstab, indem das Potenzial von Cloud-Systemen, Virtualisierung und der Veränderungen im Rahmen des mobilen Ökosystems ausgeschöpft wird. Mit einem umfassenden Serviceangebot und einer mehr als 20-jährigen Erfolgsgeschichte sowie unserer einzigartigen Kombination von Technologie, Fachwissen und Kompetenzen unserer Mitarbeiter unterstützen wir Unternehmen bei der Transformation ihrer Netzwerke und versetzen sie in die Lage, das Kundenerlebnis weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter www.netcracker.com. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged