Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


MICHAEL KORS ACCESS mit neuen Smartwatches, neuen Apps, neuen Gesichtern und neuen Märkten erweitert

23.03.2017 | 10:00

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170323005360/de/

„Für mich steht fest, dass die Zukunft der Mode in der Kombination aus erstklassigem Design, persönlichem Stil und innovativer Technologie liegt“, äußert sich Michel Kors. „Die überwältigende Reaktion auf MICHAEL KORS ACCESS hat mir gezeigt, dass die Zukunft schon heute stattfindet. Wir sind begeistert, diese neue Generation der Smartwatches und Hybrids anbieten zu können.“ Besondere Highlights: EINFÜHRUNG VON ZWEI NEUEN SMARTWATCHES MIT TOUCHSCREEN: SOFIE FÜR DAMEN UND GRAYSON FÜR HERREN Diese Ergänzungen der Smartwatch-Linie verfügen über aktualisierte Software und ein spektakuläres AMOLED (Active-Matrix Organic Light-Emitting Diode) Touchscreen-Display. Wie schon ihre Vorgänger Bradshaw und Dylan, vereinen diese Smartwatches Trend und Technologie zu einem perfekten Accessoire. Die schlanke und feminine Sofie besticht durch ihr leichtes Design, die Pavé-Fassung auf der Lünette und ein rundes Display. Sie ist in acht verschiedenen Kombinationen aus Beschichtung und Armband mit sieben austauschbaren Armbändern erhältlich. Die Grayson ist der perfekte Begleiter für den modernen Mann: Sie kombiniert Luxus mit sportlichem Stil und ermöglicht schnelles Scrollen per Drehknopf. Sie ist in den Ausführungen Gold-Ton, Edelstahl und Ionenplattiert mit vier austauschbaren Armbändern erhältlich. Wie alle anderen MICHAEL KORS ACCESS Wearables sind auch die Sofie und die Grayson mit den Betriebssystemen Android™ und iOS® kompatibel, denn sie basieren auf innovativer Technologie, die aus einer Partnerschaft mit Google und der Smartwatch-Plattform Android Wear™ 2.0 hervorging. Beide Smartwatches sind mit dem System-on-a-Chip Qualcomm® Snapdragon™ Wear 2100 ausgestattet. EINE BEEINDRUCKENDE ERGÄNZUNG DER SMARTWATCHES FÜR HERREN Michael Kors ist überzeugt, dass Smartwatches für Männer in Zukunft eine wichtige Marktchance darstellen werden. Neben der neuen Touchscreen-Smartwatch führt das Label zwei neue Smartwatches für Herren ein und erweitert das bestehende Hybrid-Sortiment. Diese zusätzlichen Optionen unterstützen den modernen Gentleman durch eine breite Auswahl an außergewöhnlichen Designs, Aktivitätstracker, Schlafaufzeichnung und Benachrichtigungen von wichtigen Personen oder Apps. DIE EVOLUTION DER MICHAEL KORS ACCESS MICRO APP Die neue Version der App glänzt durch spannende Funktionen mit Fokus auf Social Media und neue, personalisierbare Ziffernblätter. Über das Feature My Social kann der Träger seine Uhr mit seinem Instagram-Konto verbinden oder ein persönliches Foto als Ziffernblatt speichern. Mit der App gestalten Sie Ihr Ziffernblatt so individuell wie Ihr Leben: Blättern Sie durch Ihren Instagram-Feed, wählen Sie Ihr Lieblingsfoto oder filtern Sie Benachrichtigungen. Bis Ende 2017 will das Label 15 neue digitale Ziffernblätter mit zahlreichen personalisierbaren Elementen auf den Markt bringen. EINFÜHRUNG VON MICHAEL KORS ACCESS AUF NEUEN GLOBALEN MÄRKTEN Das Unternehmen führt 2017 seine Wearable-Technologie auf verschiedenen neuen Märkten ein, darunter Kontinental-China, Brasilien und zahlreiche weitere Länder. „Die MICHAEL KORS ACCESS Display-Smartwatches erfreuen sich großer Beliebtheit bei Trägern, die auf Stil und Funktionalität Wert legen“, betont David Singleton, Vice President of Android Engineering, Google. „Wir freuen uns sehr über die Fortsetzung unserer Partnerschaft mit Michael Kors und darauf, neue elegante Geräte zu kreieren, mit denen die Träger ihrem Stil Ausdruck verleihen und dank der aktuellen Features von Android Wear 2.0 stets vernetzt bleiben.“ „Wir führten unsere Technologielinie für Wearables mit dem Ziel ein, diesen Sektor gemäß den Wünschen unserer Kunden zu expandieren“, kommentiert John Idol, Chairman und CEO von Michael Kors. „Sie machten uns klar, dass sie gern vernetzt sein wollen, dass sie Benachrichtigungen von ihren Lieblings-Apps auch beim Sport empfangen wollen und großen Wert auf personalisiertes Design legen. Deshalb sind wir stolz darauf, diese außergewöhnlichen, neuen Smartwatches inklusive Software präsentieren zu können, die diese und andere Erwartungen erfüllen und mehr Märkte als je zuvor erschließen.“ Die Preise für MICHAEL KORS ACCESS Touchscreen- Smartwatches beginnen bei 350 USD. Hybrid-Smartwatches kosten ab 250 USD. Die Preise für Aktivitätstracker beginnen bei 95 USD. Alle Wearables sind in Michael Kors-Filialen, unter MichaelKors.com sowie in ausgewählten Kaufhäusern und Fachgeschäften erhältlich. ÜBER MICHAEL KORS ACCESS TOUCHSCREEN-SMARTWATCHES Die Kollektion der MICHAEL KORS ACCESS Touchscreen-Smartwatches richtet sich mit ihren Features an die anspruchsvollen, aktiven und sozial vernetzen Kunden des Labels: Exklusive Michale Kors Display-Ziffernblätter lassen sich durch Streichen von einem digitalen Chronographen für den Sport in eine animierte Pavé-Fassung für die Nacht verwandeln. Zahllose Kombinationsmöglichkeiten aus Ziffernblatt, Farbe und Hilfsziffernblatt Mit einer Smartwatch mit Touchscreen-Display auf Basis von Android Wear 2.0 können Sie:

Apps von Fremdanbietern bequem über den Google Play Store in der Uhr herunterladen Ihren Google Assistant™ aktivieren, indem Sie den Einschaltknopf drücken oder „OK Google“ sagen, Wetterinformationen abrufen, eine Erinnerungsfunktion aktivieren, Wegbeschreibungen abrufen und vieles mehr Ziffernblätter, Farbkombinationen und Informationen auf Ihren persönlichen Stil, Ihre Stimmung oder die jeweilige Gelegenheit abstimmen Sportliche Aktivitäten wie Laufen, Fahrrad fahren, Ausdauertraining (Klimmzüge und Push-ups) mit Google Fit überwachen Kalorien und Schritte zählen, Entfernungen messen und zusätzliche Übungen gemäß Einstellungen überwachen Musik direkt über die Uhr streamen, wenn Ihre Uhr oder WiFi mit der Google Play Music App verbunden ist Austauschbare Armbänder aus Leder, Silikon und Edelstahl Stile für Damen und Herren Magnetisch aufladbar WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE HIER: Michael Kors Access: http://www.michaelkors.com/Access Destination Kors: http://www.destinationkors.com/ Michael Kors auf Instagram: http://instagram.com/michaelkors Michael Kors auf Facebook: http://www.facebook.com/michaelkors Michael Kors auf YouTube: https://www.youtube.com/user/michaelkors Michael Kors auf Snapchat: https://www.snapchat.com/add/michaelkors Michael Kors auf Twitter: http://twitter.com/michaelkors Michael Kors auf Pinterest: https://www.pinterest.com/michaelkors/ Michael Kors auf Weibo: http://weibo.com/michaelkors Suche nach „Michael Kors“ auf Weixin und WeChat Suche nach „Michael Kors“ auf LINE Japan Über Michael Kors Michael Kors ist ein weltbekannter, preisgekrönter Designer von Luxus-Accessoires und Prêt-à-porter. Das 1981 gegründete Unternehmen, das den Namen des Designers trägt, entwirft heute Modeprodukte unter den bekannten Labels Michael Kors Collection und MICHAEL Michael Kors. Zu den Produkten zählen Accessoires, Schuhe, Uhren, Schmuck, Prêt-à-porter-Mode für Damen und Herren, Sonnenbrillen und eine komplette Produktlinie von Parfüms. Eigenständige Geschäfte von Michael Kors oder durch lizenzierte Partner betriebene Geschäfte befinden sich in einigen der renommiertesten Städte der Welt, unter anderem in New York, Beverly Hills, Chicago, London, Mailand, Paris, München, Istanbul, Dubai, Seoul, Tokio und Hongkong. Zukunftsbezogene Aussagen Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen. Übermäßiges Vertrauen darf diesen Aussagen nicht entgegengebracht werden, da sie zahlreichen Unsicherheiten und Faktoren in Bezug auf den Betrieb und das geschäftliche Umfeld des Unternehmens unterliegen, von denen viele schwer vorauszusagen sind und außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Zukunftsbezogene Aussagen enthalten Informationen zu möglichen oder angenommenen künftigen Geschäftsergebnissen des Unternehmens einschließlich Beschreibungen seiner Geschäftsstrategie. Diese Aussagen sind häufig durch die Verwendung von Wörtern oder Ausdrücken wie „glauben“, „werden“, „erwarten“, „vorwegnehmen“, „schätzen“, „beabsichtigen“, „planen“ oder „könnte“ gekennzeichnet. Die zukunftsbezogenen Aussagen in dieser Pressemitteilung basieren auf den Annahmen und Einschätzungen des Managements angesichts vergangener Erfahrungen und Trends, der aktuellen wirtschaftlichen Lage und branchenspezifischer Bedingungen, erwarteter zukünftiger Entwicklungen und anderer relevanter Faktoren. Die Aussagen sind daher nicht als Garantien für Leistungen oder Ergebnisse anzusehen. Sie schließen gewisse bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen ein. Auch wenn das Unternehmen glaubt, dass diese zukunftsbezogenen Aussagen auf begründeten Annahmen basieren, ist zu beachten, dass zahlreiche Faktoren die tatsächlichen finanziellen oder betrieblichen Resultate beeinflussen und dazu führen können, dass die tatsächlichen Resultate von den Resultaten in diesen zukunftsbezogenen Aussagen abweichen. Diese Faktoren sind ausführlich im Abschnitt „Risk Faktors“ und im Jahresbericht des Unternehmens auf Formblatt 10-K für das am 2. April 2016 beendete Geschäftsjahr (Akte Nr. 001-35368) sowie im Quartalsbericht auf Formblatt 10-Q (Akte Nr. 001-35368) für das am 2. Juli 2016 beendete fiskalische Quartal beschrieben, die bei der U.S. Securities and Exchange Commission eingereicht wurden. Für Android Wear™ ist ein Mobiltelefon mit Android 4.3+ oder iOS 8.2+ erforderlich. Je nach Plattform werden unterschiedliche Funktionen unterstützt. Navigieren Sie zu g.co/wearcheck auf Ihrem Android-Telefon oder iPhone®, um die Kompatibilität Ihres Geräts zu überprüfen. Google, Android und Android Wear sind Marken von Google Inc. iPhone ist eine Marke von Apple, Inc. Qualcomm und Snapdragon sind Marken von Qualcomm Incorporated. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged