Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


ISACAs EuroCACS-Konferenz 2017 wird erweitert: um die Nachfrage nach Cybersicherheitsschulungen zu stillen

17.03.2017 | 09:29

Mit der steigenden Nachfrage nach Informations- und Cybersicherheitsschulungen für IT-Prüfungsexperten, wird die vom 29. bis 31. Mai 2017 in München stattfindende europäische Konferenz von ISACA für Computer-Audit, Kontrolle und Sicherheit („Computer Audit, Control and Security, EuroCACS“) durch das Angebot von zwei neuen Cybersicherheits- beziehungsweise Sicherheitstracks erweitert. Zu den Themen innerhalb der neuen Tracks zählen: Top 10 Cybergefahren Unternehmensstrategie zur Cybersicherheit Überbrücken der Cyberfähigkeitslücke von Within, IoT und AI: Neue Bedrohungen und Minderungen Cybersicherheit Wie man das Unternehmen engagiert Neben dem erweiterten Programm für 2017 werden Teilnehmer Eröffnungs- und Abschlussansprachen von Dan Cobley und Margaret Heffernan hören. Cobley verbrachte drei Jahre als Geschäftsführer von Google in Großbritannien und Irland und baut gegenwärtig Finanztechnologie-Start-up-Unternehmen mit Blenheim Chalcot auf, einem in London ansässigen Unternehmensentwickler. Cobley war zudem in Marketing-Führungsrollen bei Capital One, Pepsi, Walkers und Ask Jeeves tätig. Cobleys einmalige Sicht des Marketings hat sein Profil erhöht, einschließlich einer TED-Rede über die Schnittstelle von Physik und Marketing, die großen Anklang fand. Heffernan, ein Unternehmer, CEO von fünf Unternehmen und preisgekrönter Verfasser von fünf Büchern wird die Frage „Kann die Technologie alles lösen?“ ansprechen. Mit dem Fokus auf die Zukunft wird Heffernan die Teilnehmer auffordern, darüber nachzudenken, wie die Technologie Unternehmens- und Branchenprobleme bewältigen kann. „Da sich unsere Rollen weiterentwickeln, um sich ändernde Nachfragen zu erfüllen, wird die diesjährige EuroCACS-Konferenz Teilnehmern die Möglichkeit bieten, ihre existierenden Fähigkeiten auszubauen und neue Strategien in ihre Organisationen einzuführen“, sagte Christos Dimitriadis, Ph.D., CISA, CISM, CRISC, Vorstandvorsitzender von ISACA und Gruppendirektor für Informationssicherheit bei INTRALOT. „Wir sind stolz darauf, Dan Cobley und Margaret Heffernan als Redner bei der diesjährigen EuroCACS-Konferenz zu haben. Ihre Hinzufügung wird einer bereits eindrucksvollen Liste von Rednern und Präsentatoren weiteren Wert hinzufügen.“ Die EuroCACS-Konferenz ist für Fachleute aus den Gebieten Rechnungsprüfung/Qualitätssicherheit, Compliance, Risiko, Sicherheit und Strategie/Unternehmensführung ausgerichtet. Mit den neuen Angeboten bietet das diesjährige Programm insgesamt 60 Einheiten an. Andere Spuren umfassen: Rechnungsprüfung und Qualitätssicherheit Sicherheit/Cybersicherheit GRC/COBIT Datenanalyse und Informationsmanagement / Branchentrends und -einblicke Teilnehmer können vor und nach der Konferenz außerdem an verschiedenen Workshops teilnehmen. Die Themen sind: Grundlagen der Cybersicherheit COBIT 5 Governance of Enterprise IT (GEIT) Cybersicherheit für Prüfer Darüber hinaus wird das ISACA-Programm Connecting Women Leaders in Technology am Montag, dem 29. Mai, eine Networking-Sitzung anbieten. Weitere Informationen sind verfügbar unter: http://www.isaca.org/eucacs2017. Über die ISACA ISACA ®

(isaca.org) hilft Fachleuten auf der ganzen Welt, das positive Potenzial der Technologie in einer sich entwickelnden digitalen Welt zu realisieren. Mit ihrem Angebot an branchenführenden Kenntnissen, Standards, Bewertungen und Schulungen ermöglicht ISACA es Fachleuten, Technologien in einer Art und Weise anzuwenden, die Zuversicht schafft, Bedrohungen anspricht, Innovationen antreibt und ein positives Moment für ihre Organisationen erzeugt. ISACA ist ein im Jahr 1969 gegründeter globaler Verband mit mehr als 140.000 Mitgliedern und Zertifizierungsinhabern in 187 Ländern. ISACA ist der Erfinder des COBIT-Rahmenwerks, das Unternehmen und Organisationen effektiv hilft, ihre Informationen und Technologien zu regeln und zu verwalten. Twitter: https://twitter.com/ISACANews Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged