Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Hilton ernennt Chief Customer Officer

24.03.2017 | 21:17

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170324005627/de/

Jonathan Witter hat umfangreiche Erfahrungen in diesen Funktionsbereichen. Zuletzt war er als President of Retail and Direct Banking bei der Capital One Financial Corporation tätig. Er wird Christopher J. Nassetta, President und CEO von Hilton, direkt unterstellt sein und zum Mitglied des Executive Committee ernannt werden. „Jonathan Witter hat in seiner Karriere einen hervorragenden Ruf erworben, Innovationen kontinuierlich vorantreiben zu können, ein äußerst strategischer Denker zu sein und stets den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen“, so Christopher J. Nassetta. „Er wird entscheidend dazu beitragen, die Erwartungen der Kunden in jeder Phase ihrer Reise, ab dem Beginn der Reiseplanung bis zu ihrer Rückkehr nach Hause, in jeder Hinsicht zu übertreffen.“ „Es ist mir eine Freude, in dieser spannenden Zeit der Firmengeschichte zu Hilton zu kommen“, so Jonathan Witter. „Im Laufe von mehr als 100 Jahren hat sich Hilton zu einer der legendärsten Marken der Welt entwickelt und genießt große Bewunderung dafür, außergewöhnliche Gästeerlebnisse zu bieten und die neuesten Innovationen der Branche anzuführen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team, um diesen ausgezeichneten Ruf noch weiter zu stärken.“ Vor Capital One war Jonathan Witter als President und Chief Operating Officer bei der Morgan Stanley Private Bank und als Executive Vice President, Head of General Bank Distribution, bei der Wachovia Corporation tätig. Zu einem früheren Zeitpunkt seiner beruflichen Laufbahn hatte er die Rolle eines Beraters bei McKinsey & Co. und Deloitte & Touche inne. Jonathan Witter hat einen Master-Abschluss mit Auszeichnung in Betriebswirtschaftslehre an der Wharton School of Business, University of Pennsylvania, erworben und schloss an der Vanderbilt University mit einem Bachelor in Wirtschaft, magna cum laude, ab. Über Hilton Hilton (NYSE: HLT) ist ein führendes Unternehmen im globalen Gastgewerbe, dessen Portfolio 14 erstklassige Marken mit über 4.900 Objekten mit mehr als 800.000 Zimmern in 104 Ländern und Regionen umfasst. Hilton setzt sich dafür ein, das weltweit gastfreundlichste Unternehmen zu sein und seinen Gästen außergewöhnliche Erlebnisse anzubieten in jedem Hotel, für jeden Gast und bei jedem Besuch. Zum Portfolio des Unternehmens zählen die Marken Hilton Hotels & Resorts, Waldorf Astoria Hotels & Resorts, Conrad Hotels & Resorts, Canopy by Hilton, Curio - A Collection by Hilton, DoubleTree by Hilton, Tapestry Collection by Hilton, Embassy Suites by Hilton, Hilton Garden Inn, Hampton by Hilton, Tru by Hilton, Homewood Suites by Hilton, Home2 Suites by Hilton und Hilton Grand Vacations. Das Unternehmen betreibt zudem ein preisgekröntes Gästebonusprogramm, Hilton Honors. Hilton Honors-Mitglieder, die direkt über bevorzugte Hilton-Vertriebskanäle buchen, erhalten sofortige Vergünstigungen, wie etwa einen flexiblen Zahlungs-Slider, mit dem Mitglieder genau festlegen können, wie viele Bonus-Punkte sie mit Geldzahlung verbinden möchten, einen beispiellosen exklusiven Mitgliederrabatt und kostenloses Standard-WLAN. Weitere Informationen finden Sie unter newsroom.hilton.com. Folgen Sie Hilton auch auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram und YouTube. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged