Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


HISTALIM führt als erstes europäisches Labor das Vectra® Polaris™ ein, ein von PerkinElmer, Inc. entwickeltes automatisches quantitatives bildgebendes System für die Pathologie

09.03.2017 | 09:00

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170309005078/de/

Die Extraktion von quantitativen Daten einer großen Anzahl von Markern trotz der begrenzten Verfügbarkeit biologischen Materials ist ein wichtiger Bestandteil solch einer Studie. Eine weitere Herausforderung ist die Analyse der Interaktion zwischen verschiedenen Markern, die an Immunmechanismen beteiligt sind, auf einem einzigen Slide. Histalim entschloss sich, mit der Technologie Vectra Polaris für eine höhere Präzision und Wirksamkeit bei Biopsien und Gewebeproben zu sorgen. Das Vectra-Polaris-System ist der erste Slide-Scanner, der eine Multiplex-Analyse an histopathologischen Markern ermöglicht. Dr. Laurent LAGUERRE (HISTALIM), der die Gespräche mit PerkinElmer leitete, sagte: „Wir waren von dieser Technologie sehr beeindruckt, die Multiplex-Bilder mit dem Slidescanning verbindet. Dies ist die fortschrittlichste Forschungslösung für die digitale Pathologie bei der IHC-Multiplex-Kennzeichnung.“ Mit Slides, die bis zu sieben Farben enthalten, können die Histopathologen, die mit Histalim zusammenarbeiten, ihr gesamtes Fachwissen einbringen, unabhängig davon, ob sie im eigenen Institut oder am Standort des Kunden tätig sind. Terry Lo, General Manager, Quantitative Pathology, PerkinElmer, erklärte: „Wir sind sehr stolz auf diese Vereinbarung. Damit ist HISTALIM unser erster europäischer Kunde. Diese Beziehung beschleunigt die Entwicklung der Vectra-Polaris-Technologie in Europa erheblich, da HISTALIM an zahlreichen klinischen Studien in der Immunonkologie beteiligt ist.“ Das Vectra-Polaris-System wurde auf internationaler Ebene offiziell am 26. Januar 2017 eingeführt. Über HISTALIM: HISTALIM ist ein führendes europäisches Unternehmen im Bereich histopathologischer Dienstleistungen und gewebebasierter Assays. Von Neurowissenschaften bis zur Toxizitätsbeurteilung, von der Charakterisierung therapeutischer Antikörper bis zur Beurteilung implantierbarer medizinischer Geräte..., das Unternehmen setzt den Fokus auf die Begleitung jedes einzelnen Kunden, um ihnen allen einen perfekt kontrollierten Service zu bieten. Das Unternehmen verzeichnet erhebliches Wachstum aufgrund seiner strategischen Position bei der Entwicklung von Immunonkologie- und Biotherapien als Dienstleister. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.       

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged