Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


H.I.G. Capital beteiligt sich mehrheitlich an der Royo Gruppe

09.01.2017 | 17:43

H.I.G. Europe ("H.I.G."), der europäische Arm des globalen Private Equity-Unternehmens H.I.G. Capital, hat sich mehrheitlich an der Royo Gruppe, einem multinationalen Hersteller von Badmöbeln und -zubehör beteiligt. Die Royo Gruppe ist in 60 Ländern aktiv und erwirtschaftet mit 650 Mitarbeitern in den Fabriken Quart de Poblet (Valencia, Spanien), Sztum (Polen) und Mexico City (Mexiko) 80% ihres Umsatzes außerhalb Spaniens. Das Management-Team unter der Leitung von Raúl Royo, der seit 2008 Vorstandsvorsitzender ist, bleibt weiterhin an der Spitze des Unternehmens. Jaime Bergel, Managing Director von H.I.G. Europe in Spanien: "Aus unserer Sicht ist die Royo Gruppe eine sehr attraktive Anlagemöglichkeit. Wir freuen uns, die hervorragende Arbeit der Royo-Familie, die die Gruppe in den letzten Jahren zu einem der führenden Unternehmen in ihrer Branche gemacht hat, unterstützen zu können. Dank der internationalen Präsenz hat das starke und erfahrene Management-Team das Unternehmen während seiner Wachstumsphasen ebenso wie während der Wirtschafts- und Immobilienkrise meisterhaft entwickelt. Die Royo-Gruppe ist eine ideale Plattform, um durch Akquisitionen zu wachsen und die Konsolidierung des derzeit stark fragmentierten Sektors in Europa voranzutreiben. " Raúl Royo, CEO der Royo Gruppe, sagte: "Durch die Eigenkapitalbeteiligung von H.I.G. können wir unser Ziel, europäischer Marktführer in der Herstellung von Badmöbeln zu werden, weiterverfolgen und unsere Aktivitäten in anderen strategisch relevanten Bereichen des Badzubehörsektors verstärken. Die Beteiligung durch H.I.G. ist Teil von Royo’s Strategieplan ‚One 2020‘, der nun vorangetrieben wird. Es wird daran gearbeitet, Akquisitionsmöglichkeiten zu identifizieren, um das anorganische Wachstum des Unternehmens gemäß der strategischen Planung voranzutreiben. Wir werden versuchen, weitere Marktanteile in denjenigen europäischen Märkten zu gewinnen, in denen wir bislang unterrepräsentiert sind ". Über die Royo Gruppe Die Royo Gruppe, die sich auf Badezimmermöbel und -zubehör wie Badewannen mit Hydromassagen, Duschwannen und -säulen spezialisiert hat, ist das drittgrößte Badmöbel-Unternehmen in Europa sowie Marktführer in Spanien. Das Unternehmen beschäftigt 650 Mitarbeiter in seinen Produktionsstandorten in Quart de Poblet (Valencia, Spanien), Sztum (Polen) und Mexiko-Stadt (Mexiko). Die von Raúl Royo geleitete Gruppe blickt auf eine 44 jährige Geschichte zurück und ist mit einer Präsenz in 60 Ländern und einer Exportquote von 80% unangefochtener Marktführer in Spanien. Derzeit produziert das Unternehmen an drei Produktionsstätten rund 874.000 Artikel (Möbel, Zubehör und Spiegel) und hat weltweit mehr als 10.000 Verkaufsstellen. Über H.I.G. Capital H.I.G. ist eine führende, weltweit tätige Beteiligungsgesellschaft mit einem verwalteten Eigenkapital von €19 Milliarden.* Sitz der Gesellschaft ist in Miami, Niederlassungen befinden sich in New York, Boston, Chicago, Dallas, Los Angeles, San Francisco und Atlanta sowie international in Hamburg, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Paris, Rio de Janeiro, Bogotá und Mexiko City. H.I.G. ist auf Eigen- und Fremdkapitalinvestitionen in kleine und mittelgroße Unternehmen spezialisiert und verfolgt einen flexiblen Investmentansatz, der auf operative Verbesserungen und Wertschöpfung abzielt: 1. H.I.G. Eigenkapital-Fonds investieren in Management Buyouts, Rekapitalisierungen und Corporate Carve-outs von profitablen sowie sich in einer Umbruchphase befindenden Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. 2. H.I.G. Fremdkapital-Fonds investieren bei Unternehmen unterschiedlicher Größenklassen in vor- und nachrangige Fremdkapitalfinanzierungen sowohl im Primär- als auch im Sekundärmarkt. H.I.G. WhiteHorse managt zudem Collateralized Debt Obligations (CLOs) und eine an der NASDAQ gehandelte Business Development Company (WhiteHorse Finance). 3. Weitere H.I.G.-Fonds investieren in Anlageklassen wie Immobilien und Schiffe. Seit der Gründung im Jahr 1993 hat H.I.G. in mehr als 200 Unternehmen investiert. Zum aktuellen Portfolio der H.I.G. Gruppe gehören über 100 Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von mehr als €22 Milliarden. Weitere Informationen finden Sie auf der H.I.G. Website unter. www.higcapital.com. * Auf Basis der von H.I.G. und ihren Tochtergesellschaften verwalteten Gesamtkapitalzusagen. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged