Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Gore führt einzigartiges Biomaterial für Reparaturen komplexer ventraler Hernien ein

31.03.2016 | 09:00

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160330006541/de/

Bei Hernienreparaturen müssen Chirurgen schon immer zwischen einem permanenten Material für eine dauerhafte Reparatur in einem Schritt oder, in Fällen, in denen Faktoren einen anderen Ansatz bedingen, einem absorbierbaren, nicht permanenten Material wählen. GORE SYNECOR Biomaterial, das im Dezember 2015 die 510(k)-Zulassung der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde erhalten hat, besteht aus drei Materialien, darunter: GORE® BIO-A® Web, ein gewebebildendes Gerüst, das bei komplexen Reparaturen schnelles Vaskularisieren und Einwachsen ermöglicht. Ein makroporöses Gestrick aus dichten, monofilen Polytetrafluorethylen (PTFE)-Fasern, die stärken und aufgrund der Solidität der Fasern möglicherweise das Risiko einer Bakterienansammlung senken; Ein nicht-poröser PGA/TMC*-Film, der auf der viszeralen Seite das Anhaften von Gewebe am Material minimiert. Die Gore TEC Tour ist eine neue Ergänzung der jährlichen AHS-Konferenz und wird das neue Biomaterial in interaktiven Stationen vorstellen. Im Unterschied zu früheren Ausstellungsgegenständen ermöglicht die TEC Tour den Teilnehmern sich in interaktiven Gruppen auszutauschen und eingehende wissenschaftliche Daten zum Produkt einzusehen zu können. „Die technologischen Fortschritte der letzten Jahre haben Ärzten bei der Hernienreparatur eine überwältigende Anzahl von Optionen zur Verfügung gestellt“, so Ron Anderson, Leiter des Geschäftsbereichs für allgemeine chirurgische Produkte. „Mit der TEC Tour können die Wissenschaft des Materials und die präklinischen Tests besprochen werden, wodurch tiefreichendere Einblicke gewährt werden, um den Ärzten dabei zu helfen, die beste Lösung für ihre Praxis und ihre Patienten zu finden.“ Gore nimmt aktiv am Projekt zur klinischen Qualitätsverbesserung (CQI) bei, das darauf abzielt, Feedback von Chirurgen und Patienten über den praxisnahen Einsatz von GORE SYNECOR Biomaterial zu sammeln. Das Projekt erfasst eine ganze Reihe von Messdaten, darunter demografische Daten, Angaben zur Gesundheit vor, während und nach der Operation, kurz- und langfristige Nachsorge und Kosten. Das CQI-Muster versetzt Chirurgen und Krankenhäuser in die Lage effizient auf die in der Praxis beobachteten Ergebnisse zu reagieren und dadurch die Versorgung der Patienten zu verbessern. Weitere Informationen zu GORE SYNECOR Biomaterial finden Sie unter www.goremedical.com/synecor. *Polyglycolidsäure/Trimethylenkarbonat ÜBER UNS Bei Gore Medical stellen wir seit 40 Jahren kreative therapeutische Lösungen für komplexe medizinische Probleme zur Verfügung. In diesem Zeitraum sind 40 Millionen innovative Medizinprodukte von Gore implantiert worden, die weltweit Leben gerettet und zu besserer Lebensqualität beigetragen haben. Unsere umfangreiche Produktreihe umfasst Gefäßprothesen, endovaskuläre und interventionelle Produkte, chirurgische Netze zur Behebung von Hernien und zur Weichteilrekonstruktion, Materialien zur Klammernahtverstärkung sowie Nähte für Gefäß-, Herz- und Allgemeinchirurgie. Wir gehören zu den wenigen Unternehmen, die auf allen US-amerikanischen Listen der „100 Best Companies to Work For“ (die 100 beliebtesten Arbeitgeber) erschienen sind, seit die Bewertungen 1984 eingeführt wurden. Weitere Informationen finden Sie unter www.goremedical.com. GORE®, BIO-A®, SYNECOR und Designs sind Warenzeichen von W. L. Gore & Associates. © 2016 W. L. Gore & Associates, Inc. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged