Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


GAF bringt Übernahme von Icopal zum Abschluss

04.04.2016 | 13:00

GAF, der größte Hersteller von Dachbaustoffen in Nordamerika, gab heute bekannt, dass die Übernahme von Icopal, einem führenden paneuropäischen Hersteller von Dachbaustoffen und anderen Abdichtungsprodukten, zum Preis von rund 1 Milliarde Euro zum Abschluss gebracht wurde. Die Transaktion ist ein richtungweisender Schritt, mit dem GAF die vorrangige Wachstumsplattform in der Dachbaustoffbranche beiderseits des Atlantiks erhält. Jim Schnepper, Executive Vice President of Sales bei GAF, wird President und Chief Executive Officer von Icopal, dem europäischen Geschäftsbereich von GAF, und Tom Anderson, Senior Vice President of Planning & Supply Chain Management bei GAF, wird Chief Operating Officer. GAF und Icopal beschäftigen zusammen 6.500 Mitarbeiter und erwirtschaften Umsätze von nahezu 4 Milliarden US-Dollar in mehr als 80 Ländern. „GAF und Icopal passen kulturell gesehen bestens zusammen, denn bei beiden Unternehmen stehen erstklassige Produkte, starker Kundendienst und Innovation im Vordergrund“, erklärte Bob Tafaro, President und CEO von GAF. „Icopal und seinen führenden Marken für Dachbaustoffe und Abdichtungsprodukte steht innerhalb der GAF-Familie eine rosige Zukunft bevor und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um erstklassigen Wert für alle unsere Kunden zu schaffen.“ Moelis & Company agierten als ausschließliche Finanzberater für Standard Industries, die Muttergesellschaft von GAF, und Sullivan & Cromwell agierten bei der Transaktion als Rechtsberater. Über GAF

Das seit 1886 bestehende Unternehmen GAF ist der größte Hersteller von Dachbaustoffen in Nordamerika. Das Unternehmen beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter und unterhält 29 Produktionsstandorte. Zu den Produkten des Unternehmens gehört ein umfassendes Portfolio an Steildach- und kommerziellen Dacheindeckungssystemen, das von einem ausgedehnten Netzwerk zertifizierter nationaler Vertragspartner unterstützt wird. Weitere Informationen über GAF finden Sie unter www.gaf.com. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.       

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged