Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Ethical Boardroom Magazine: Red Eléctrica beweist ausgezeichnete Unternehmensführung

31.01.2017 | 09:01

Red Eléctrica wurde bei den Ethical Boardroom Corporate Governance Awards 2017 für hervorragende Unternehmensführung ausgezeichnet. Der spanische Elektrizitätssystembetreiber wurde bei der jährlichen Preisverleihung zum europäischen Versorgungsunternehmen mit den besten Coporate Governance-Praktiken ernannt. Ethical Boardroom Magazine, die führende Fachzeitschrift für globale Unternehmensführungsbelange, hat Red Electrica im Rahmen seiner 2017-Awards als führenden Akteur der Region im Bereich Corporate Governance ausgewiesen. Die Awards würdigen herausragende Unternehmen, die außergewöhnliche Führungsleistungen beweisen und so sämtliche Stakeholder schützen und langfristige Werte sichern. Alle Finalisten sind börsennotierte Unternehmen, die sich einer sorgfältigen Analyse von Führungsfaktoren und einer umfassenden Prüfung von Führungsattributen unterzogen haben, darunter die Zusammensetzung des Vorstands, Ausschüsse für Vorstandsangelegenheiten, Rechte der Aktionäre und Transparenz. José Folgado, Chairman von Red Eléctrica, äußerte sich wie folgt: „Diese Anerkennung unterstreicht, dass unsere Unternehmensführung mit Blick auf die Schaffung langfristiger Werte eine herausragende Rolle spielt. Sie ist für uns von großer Bedeutung, zumal sie andere Auszeichnungen untermauert, die ebenfalls mit hohem internationalen Prestige verbunden sind und die uns in Indizes für Nachhaltigkeit und Exzellenz in hervorragende Positionen befördern.“ „Gleichzeitig bringt die Auszeichnung neue Herausforderungen und Verpflichtungen mit sich. So müssen wir weiterhin brillante Leistungen erzielen, um die Basis für gute Unternehmensführung zu schaffen.“ Der Chefredakteur von Ethical Boardroom, Miles Hamilton-Scott, kommentierte: „Auf jeden öffentlich berichteten Governance-Fehler kommt ein Vielfaches an Unternehmen, die sich durch brillante und hochwertige Unternehmensführung auszeichnen, und genau dieser Tatsache werden wir mit unseren jährlichen Awards gerecht.“ „Red Eléctrica hat gezeigt, dass sich das Unternehmen auf beste Corporate Governance-Praktiken und auf die Entwicklung eines Modells verschrieben hat, das sich auf Ethik, Integrität und Transparenz stützt.“ Detaillierte Informationen zu den Ethical Boardroom Corporate Governance 2017 Awards finden Sie unter http://ethicalboardroom.com. Die diesjährigen Gewinner der Regionen Europa und Afrika werden in der Druckausgabe Winter 2017 vorgestellt, die ab sofort für Abonnenten erhältlich ist. Über Ethical Boardroom Magazine: Ethical Boardroom ist eine führende Fachzeitschrift und Website auf Abonnementsbasis, auf die Meinungsbildner wegen ihrer tiefgreifenden Reportage und präzisen Analyse von globalen Governance-Themen vertrauen. Ethical Boardroom erscheint vierteljährlich und wird an Unternehmenssprecher, rechtliche Berater und Vorstandsmitglieder börsennotierter und großer privater Unternehmen weltweit verteilt. Die Beiträge sind unverzichtbar für alle, die im Bereich Governance stets einen Schritt voraus sein möchten. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.         

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged