Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Ernennung von Ian Linnell zum President von Fitch Ratings

21.02.2017 | 19:07

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170221006386/de/

Ian Linnell obliegt es, alle Aspekte des Bonitätsrating-Geschäfts von Fitch eigenständig zu leiten. Dazu zählen analytische, betriebswirtschaftliche und operative Aufgaben. Er berichtet an Paul Taylor, den President und CEO der Fitch Group. Ian Linnell war zuvor als Global Analytical Head bei Fitch Ratings tätig. „Ian Linnell ist ein entschiedener Fürsprecher des Bonitätsratings und der wichtigen Rolle, die diesen auf den Finanzmärkten zukommt“, so Taylor. „Ian war in den vergangenen Jahren bei Fitch bei zahlreichen Veränderungen und Innovationen federführend. Damit hat er dazu beigetragen, dass die Nachfrage nach unseren Ratings heute größer denn je ist.“ Linnell wurde im Jahr 2012 zum Global Analytical Head ernannt. In seiner mehr als 20-jährigen Karriere bei Fitch bekleidete er eine Reihe führender Positionen in den Bereichen Finanzinstitute, strukturierte Finanzierung und Kreditpolitik. Er verfügt über einen Abschluss der University of Newcastle im Fach Wirtschaftswissenschaften. Seine Karriere begann er bei der Bank of England in der Bankenaufsichtsabteilung. Danach war er bei Standard & Poor’s als Analyst für Finanzinstitute tätig, bevor er zu Fitch stieß. Fitch Ratings ist der führende Anbieter von Bonitätsbeurteilungen, Kommentaren und Forschungsdaten. Fitch Ratings engagiert sich dafür, anhand unabhängiger, prospektiver und über Ratings hinausgehender Kreditbeurteilungen wertvolle Daten bereitzustellen und weltweite Prognosen zu veröffentlichen, die durch fundierte lokale Marktkenntnisse und umfassende, den Kreditmarkt betreffende Erfahrungen gestützt werden. Fitch Ratings ist eine Tochtergesellschaft der Fitch Group, einem weltweit führenden Anbieter von Finanzinformationsdiensten, der Niederlassungen in mehr als 30 Ländern unterhält. Weitere Unternehmen der Fitch Group sind: Fitch Solutions, ein führender Anbieter von Kreditmarktdaten, Analyseinstrumenten und Risikodiensten, BMI Research, ein unabhängiger Anbieter von länderspezifischen Risiko- und Branchenanalysen mit Spezialisierung auf Schwellenländer und Frontier Markets, sowie Fitch Learning, ein herausragender Anbieter von beruflichen Fort- und Weiterbildungen. Die Fitch Group hat zwei Hauptsitze, London und New York, und ist mehrheitlich im Besitz von Hearst. Weitere Informationen finden Sie unter www.fitchratings.com. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged