Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DXB baut seine Führungsposition als Flughafen Nummer 1 für internationale Passagiere aus

24.01.2017 | 15:56

Wie dem heute vom Betreiber Dubai Airports veröffentlichten Jahresverkehrsbericht zu entnehmen ist, konnte Dubai International mit einem Jahresaufkommen von 83,6 Millionen Passagieren im Jahr 2016 seinen Titel als Flughafen Nummer 1 für internationale Passagiere weltweit verteidigen. Das Passagieraufkommen von DXB betrug im Jahr 2016 insgesamt 83.654.250 und stieg gegenüber 78.014.838 Passagieren im Jahr 2015 um 7,2 Prozent. Der Anstieg der Reisenden während der Feiertage bescherte im Dezember einen Aufschwung im Monatsverkehr auf 7.706.351 Passagiere; dies waren 9,3 Prozent mehr als im Dezember 2015, der 7.053.243 Passagiere hervorbrachte. Im Laufe des Jahres 2016 nahmen zahlreiche neue Airlines ihren Flugbetrieb nach DXB auf, darunter Nepal Airlines und Rossiya. Gleichzeitig wurde der Hub als Folge einer Ausweitung des Flugnetzes durch flydubai, Emirates und andere Carrier um 11 neue Passagierdestinationen erweitert. Indien behielt im Jahr 2016 mit 11.440.215 Passagieren seine Führungsposition als Dubais größtes Einzelbestimmungsland mit einer Steigerung um 10,1 Prozent im Vergleich zu den im Jahr 2015 gezählten 10.391.376 Passagieren bei. Den zweiten Platz belegte Saudi-Arabien mit 6.086.158 Passagieren (+ 11,3 Prozent) und überholte damit Großbritannien mit 6.061.342 (+ 6,7 Prozent) nur marginal. Unter den Städten nahm London den ersten Platz mit 3.751.596 Passagieren ein, während Doha 2.999.762 Passagiere zählte, gefolgt von Mumbai mit 2.357.103 Passagieren. DXB ist auch bei der durchschnittlichen Anzahl Passagiere pro Flug weltweit führend; dies waren 209 Passagiere im Jahr 2016, 4 Prozent mehr als im Jahr 2015. 2016 wurden 418.220 Flugbewegungen erreicht, 2,8 Prozent mehr als die 406.705 Flugbewegungen im Jahr 2015. Das Cargovolumen betrug im Jahr 2016 2.592.454 Tonnen und damit 3,4 Prozent mehr als im Vergleichsjahr 2015 mit 2.506.092 Tonnen. Paul Griffiths, CEO von Dubai Airports, sagte: ,,Nachdem DXB 2014 zum Flughafen Nummer 1 für internationale Passagiere aufgestiegen ist, hat sich der Flughafen eine sichere Führungsposition in dieser Kategorie gesichert. Mit unserer Prognose von 89 Millionen Passagieren im Jahr 2017 schließt DXB die Lücke zwischen Atlanta und Peking als Platz Nummer 1 im gesamten Verkehr. Unser Ziel für 2017 und darüber hinaus wird es sein, das Flughafenerlebnis für unsere Kunden noch reizvoller, ansprechender und bequemer zu machen. Unser DXB-Plus-Programm beinhaltet eine Reihe einzigartiger Maßnahmen, die wir am Flughafen umsetzen werden, damit DXB nicht nur der verkehrsreichste, sondern auch der beste internationale Flughafen sein wird.’’ Die ganze Geschichte und die Zahlen vom Dezember finden Sie hier *Quelle: ME NewsWire Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged