Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DB Cargo und GE Transportation erweitern die digitale Präsenz der Bahn in Europa

16.03.2017 | 00:15

(NYSE:GE) – DB Cargo – Europas größtes Eisenbahn-Frachtunternehmen - und GE Transportation haben einen Vertrag darüber unterzeichnet, im Laufe der nächsten fünf Jahre 250 Lokomotiven in Deutschland, Großbritannien & Nordirland, Frankreich und Polen zu digitalisieren. Dies markiert GE Transportations ersten europäischen digitalen Vertrag überhaupt und ist ein großer Meilenstein in den Bemühungen des Unternehmens, ich-bewusste Lokomotiven zu entwickeln und die ganze Wertekette des Bahnbetriebs zu digitalisieren. Die Partnerschaft ist auch deshalb ein Novum, da erstmals Nicht-GE-Lokomotiven mit digitalen Lösungen von GE ausgestattet werden. Der Vertrag folgt einem dreimonatigen Pilotprojekt der RailConnect™ 360 Asset Performance Management Solution von GE Transportation, die Gesundheitszustandsaktualisierungen der Lokomotiven lieferte, die zu einer Erhöhung der Effizienz und einer 25-prozentigen Verringerung der Dienstausfälle führten. „Unser Pilotprojekt mit GE Transportation resultierte in einer beträchtlichen Verbesserung der Flottenverfügbarkeit und in einer Reduzierung der Anzahl von Dienstausfällen – Faktoren, die für unsere Betriebe und die Lieferung von Gütern entlang der globalen Lieferkette kritisch sind“, sagte Steffen Bobsien, Senior Vice President European Asset Management & Technology für DB Cargo AG. „Wir freuen uns darauf, die Lösungen von GE auf diese 250 Lokomotiven in unserer Flotte zu erweitern – und auf die positiven Ergebnisse, die sie liefern.“ „Die digitale industrielle Zukunft ist hier, und nie zuvor war die Notwendigkeit, Informationen in Einblicke und Einblicke in Ergebnisse zu verwandeln, so wichtig für unsere Kunden. Mit diesem leistungsbasierten Vertrag für die Fernüberwachung und -diagnose von Nicht-GE-Lokomotiven verändern wir das Geschäftsmodell komplett“, sagte der CEO von GE Transportation, Jamie Miller. „Unser Anliegen ist es, Technikern und Eisenbahnbetreibern wie DB Cargo dabei zu helfen, den größten Nutzen aus ihren Vermögenswerten zu ziehen, indem wir revolutionäre Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen liefern.“ Die auf der Predix Industrial Internet-Plattform aufgebauten Asset Performance Management-Anwendungen von GE geben Industrieunternehmen wie DB Cargo eine komplette, integrierte Ansicht ihrer Ausrüstung, was Betreibern hilft, fundiertere Entscheidungen zu treffen und die Leistung ihrer Vermögenswerte zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf https://getransportation.com. Über GE Transportation Wir bei GE Transportation befassen uns mit der Realisierung von Potenzial. Wir sind ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Lieferant von Ausrüstungen, Dienstleistungen und Lösungen für die Eisenbahn-, Bergbau-, Schifffahrts-, stationäre Energie- und Bohrindustrien. Unsere Innovationen helfen Kunden, Güter und Dienstleistungen schneller und kostengünstiger unter Verwendung unserer modernen Fertigungstechniken und verbundenen Maschinen bereitzustellen. Unsere digitalen Lösungen, die datengestützte Einblicke zur Verbesserung der Effizienz gewähren, nutzen Predix – das cloudbasierte Betriebssystem von GE für das Industrial Internet. GE Transportation wurde vor mehr als einem Jahrhundert gegründet und ist eine Abteilung der General Electric Company, die als Pionier im Bau von Passagier- und Frachtlokomotiven begann. Dieser Innovationsgeist treibt GE Transportation auch heute noch an und wird durch unsere Fähigkeit gestärkt, Kunden in holistischerer Weise zu dienen, und zwar durch den GE Store – eine globale Austauschstelle von Wissen, Technologien und Tools für alle GE-Unternehmen, die letztendlich bessere Ergebnisse für Kunden liefert. GE Transportation hat seinen Hauptsitz in Chicago, Illinois (USA), und beschäftigt weltweit rund 10.000 Mitarbeiter. Über DB Cargo Als größtes Eisenbahn-Frachtunternehmen Europas bietet DB Cargo seinen Kunden Zugang zu einem der größten Eisenbahnnetzwerke der Welt. Kein anderes Eisenbahn-Frachtunternehmen verfügt über ein so eng verknüpftes Netzwerk, weder in Europa noch anderswo. Mit auf Kunden fokussierte und zugeschnittene Lösungen machen wir Transporte besser, effizienter und zuverlässiger. Unsere Dienstleistungen umfassen europaweite innovative Transport- und Logistiklösungen für Blockzug- und Einzelwaggon-Transporte wie auch das Kombinieren von Eisenbahn- mit Straßen- und Seetransporten. Wir bieten zudem angepasste Industrielösungen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, wie z. B. für die Industrien Chemikalien, Erdöl, Entsorgung, Papier, Metalle und Kohle, und Automobile. Und mit speziellen umweltfreundlichen Dienstleistungen machen wir die Eisenbahn zum umweltfreundlichsten Transportmittel. Die Digitalisierung des Eisenbahntransports ist einer unserer Hauptmotivatoren für die Verbesserung der Effizienz und die weitere Erhöhung der Dienstleistungsqualität für unsere Kunden. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged