Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Creative Artists Agency stellt internationalen Veteranen für Unternehmensstrategien Matteo Perale ein

30.03.2016 | 04:51

Die führende Unterhaltungs- und Sportagentur Creative Artists Agency (CAA) hat heute bekannt gegeben, dass Matteo Perale, ein Veteran für internationale Unternehmensstrategien, dem Unternehmen beigetreten ist, um das aggressive Wachstum und die Diversifizierungsstrategie von CAA weiter voranzutreiben. Matteo Perale kommt vom internationalen Marktführer im Sportbereich Infront Sports & Media zu CAA. Dort war er Direktor für Strategische Entwicklung und zuständig für so bedeutende strategische Initiativen wie die Neuorganisation des Bereichs digitale Medien von Infront, den Start der Abteilung digitale Overlays sowie die Integration beider Bereiche in ein vollständig neu organisiertes Produktions- und Servicegeschäft. James Burtson, der bisher bei Time Warner Fusions- und Übernahmeaktivitäten geleitet hatte, kam im letzten Jahr als CFO zu CAA und leitet jetzt bei CAA die Initiativen für Unternehmensstrategien. Mit der Einstellung von Matteo Perale, der von seinem Büro in Los Angeles aus arbeitet, wird die Führungsetage von CAA im Zuge der anhaltenden Transformation der Branche durch das Unternehmen weiter verstärkt. In den letzten Jahren konnte CAA auf seiner internationalen Plattform aufbauen, die von Unterhaltung, Sport und Marketingservices für Unternehmen über Venture- und Wachstumsinvestitionen und Investmentbanking bis hin zu Live-Veranstaltungen Vieles abdeckt. CAA hat zur Unterstützung seines Wachstumsplans in den letzten beiden Jahren eine Reihe strategischer Übernahmen durchgeführt. Dazu zählte die kürzlich erfolgte Übernahme der ICON Venue Group. Dieses Unternehmen ist der führende Eigentümervertreter und die führende Firma für Projektmanagement in der Branche für Sport, Unterhaltung und öffentliche Versammlungen. Zu ICONs Portfolio aus den weltweit erfolgreichsten Veranstaltungsorten zählen die O2-Arena in London sowie viele andere in den USA, Europa, Kanada und Asien. „Wir befinden uns in einer Phase noch nicht dagewesenen Wachstums und sichern uns gerade unglaubliche Chancen für das Unternehmen und unsere Kunden”, sagte Richard Lovett, Präsident von CAA. „Matteo Perale bringt enorme strategische und branchenbezogene Erfahrungen mit, um uns bei der Umsetzung unserer Vision weltweit zu unterstützen.” „CAA kann seine beherrschende Marktposition bereits seit Jahrzehnten Jahr um Jahr beibehalten; in den letzten Jahren ist das Unternehmen jedoch auch federführend dabei, die Branche mit Intelligenz, Ehrgeiz und Innovationsfreudigkeit nach vorne zu bringen”, sagte Matteo Perale. „Ich schätze mich sehr glücklich, dem Unternehmen beitreten und zur Umsetzung seiner völlig einzigartigen internationalen Plattform beitragen zu können. Inhalte, Sport, Medien, Technologien und Marken gleichen sich immer mehr an – die Möglichkeiten für CAA und seine Kunden sind dabei grenzenlos.” Das Wachstum von CAA wird seit fünf Jahren durch seinen strategischen Partner, die internationale Investmentfirma TPG, beschleunigt, die im Oktober 2014 eine bedeutende Folgeinvestition im CAA getätigt hat. Die Investmentbank von CAA, Evolution Media Capital (EMC), verwaltet in Partnerschaft mit TPG Growth and Participant Media ein erfolgreiches Equity-Vehikel, mit dem bis zu 500 Millionen US-Dollar in Wachstumsunternehmen aus den Bereichen Medien, Technologie und Verbraucher investiert werden können. CAA Sports ist inzwischen weltweit die beherrschende Firma für die Vertretung von Sportlern. Mehr als 1.000 Athleten, Ansager und Trainer sind Kunden bei dem Unternehmen, dessen reeller Vertragswert fast doppelt so hoch ist wie der der nächsten Agentur. Die Firma hat außerdem richtungsweisende Immobilienverkäufe im Wert von mehr als 3,5 Milliarden US-Dollar durchgeführt, etwa für Madison Square Garden, Yankee Stadium, FC Barcelona, Red Bull Racing, die San Francisco 49ers sowie die aktuellen Meister der National Basketball Association, die Golden State Warriors. Über die Schweizer Tochtergesellschaft CAA Eleven verwaltet die Firma im Namen des europäischen Fußballverbands UEFA die zentralen Sende- und Sponsoringrechte sowie die digitalen Rechte für mehr als 560 Fußballspiele der nationalen Erstligen in jeder Region der Erde. In Partnerschaft mit der Firma EMC, die Beratungen zu Verträgen mit Schwerpunkt auf der Medien- und Sportbranche anbietet, hat CAA Transaktionen im Wert von Milliarden von Dollar für Kunden wie die Los Angeles Dodgers, die Pacific-12 Conference und die National Hockey League ausgehandelt. EMC vertritt ferner die Käufer oder Verkäufer zahlreicher professioneller Franchisen im Sportbereich und bringt Kapital oder strukturierte Schuldenfinanzierungen für Unternehmen in der Unterhaltungsbranche auf. Über seine diversen Praxen für strategisches Marketing und Consulting berät CAA erstrangige Verbrauchermarken wie Diageo, JP Morgan Chase, Coca-Cola, Emirates Airline, Chipotle und IMAX sowie viele andere. Vor seiner Zeit bei Infront arbeitete Matteo Perale elf Jahre lang im Bereich Private Equity; zuletzt bei Bridgeport Capital, wo er zusammen mit anderen die Übernahme von Infront und die Neustrukturierung der Groupe Monitor sowie die anschließende Fusion dieses Unternehmens mit InfoPro geleitet hat, woraus eines der größten professionellen Verlagshäuser Europas entstand. Außerdem hat er die Fusion des Organisators von Motorradrennen SuperBike mit Dorna geleitet. Vor seiner Zeit bei Bridgepoint hat Matteo Perale als Investor bei der Intermediate Capital Group und bei Henderson Capital sowie als betrieblicher Berater bei Warburg Pincus und Palamon Capital Partners gearbeitet. Seine Laufbahn begann Perale als Managementberater bei McKinsey & Company in Mailand und Caracas. Er erhielt seinen MBA an der Columbia University, einen MS in International Business an der HEC Paris und einen BS in Wirtschaftswissenschaften an der Bocconi University in Mailand. ÜBER DIE CREATIVE ARTISTS AGENCY

Die führende Unterhaltungs- und Sportagentur Creative Artists Agency (CAA) repräsentiert viele der erfolgreichsten und innovativsten Fachleute aus den Bereichen Film, Fernsehen, Musik, Videospiele, Theater und digitale Inhalte und bietet eine Reihe strategischer Marketing- und Beratungsleistungen für Geschäftskunden an. CAA ist außerdem einer der Marktführer im Sportbereich und repräsentiert mehr als 1.000 der führenden Athleten der Welt aus American Football, Baseball, Basketball, Hockey, Fußball, Tennis und Golf bei Verkaufs- und Sponsoringangeboten in den Bereichen Senderechte, Initiativen im Unternehmensmarketing, Lizenzen, Gastronomie und Sportanlagen. CAA hat im Agenturbereich wegweisende Arbeit geleistet und neben anderen branchenweiten Innovationen als erstes Unternehmen eine Sportfirma aufgebaut, eine Investmentbank gegründet, einen Venture-Fonds gestartet, Startups im Technologiebereich ins Leben gerufen, einen Arm für Marketingservices für Marken geschaffen sowie ein Equity-Vehikel für erfolgreiches Wachstum gestartet. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged