Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Clarke Industrial Engineering meldet Vereinbarung mit der Curtiss-Wright Corporation

17.01.2017 | 20:33

Clarke Industrial Engineering (Clarke) hat eine Lizenzvereinbarung mit der Curtiss-Wright Corporation (Curtiss-Wright) abgeschlossen. Danach steht Curtiss-Wright die patentierte und firmeneigene Technologie Shutter Valve™ von Clarke exklusiv für folgende Märkte zur Verfügung: den weltweiten Markt für Seeverteidigung, den Markt der US-amerikanischen maritimen Homeland Security und den kommerziellen Kernenergiemarkt. Die Shutter-Valve-Konstruktion ist selbst unter extremen Betriebsbedingungen „flüsterleise“ und bietet grenzenlose und präzise Strömungsregelung, keinerlei Druckabfall und vollständigen Durchflussbetrieb sowie reduzierte Turbulenzen, Kavitation und Wasserschlag. Durch die sehr niedrigen Drehmomentanforderungen fallen weitaus geringere Kosten im Vergleich zu anderen Ventilen an, sodass weniger kostspielige Aktuatoren möglich sind. Aus laufender Kostenperspektive kann das Ventil leicht gewartet werden und sein kompaktes Design ermöglicht einen einfachen Einbau, einfache Reparatur und einfachen Ausbau. „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit einem der weltweit besten Industrieunternehmen. Curtiss-Wright verfügt seit mehr als 100 Jahren über einen ausgezeichneten Ruf für Innovation und Qualität, Präzisionsfertigung und hochmoderne Technologie, was mit den Gebrüdern Wright seinen Anfang nahm“, sagte Kyle Daniels, President und CEO von Clarke. „Die starke Marktposition von Curtiss-Wright und die branchenführende Ventiltechnologie von Clarke bilden eine natürliche Verbindung.“ James White, Senior General Manager der Valve Group in der Industrial Division von Curtiss-Wright, führte aus: „Curtiss-Wright setzt sich für eine Weiterentwicklung unserer Position im Bereich Industrieventile ein und bietet innovative Lösungen für unsere Kunden. Durch diese Vereinbarung können wir unsere bestehenden Technologien für die Einführung des Shutter Valve in unseren Zielmärkten nutzen. Dies ist eine spannende und zusätzliche Ergänzung des bestehenden Produktportfolios an Ventiltechnologien von Curtiss-Wright.“ Über Clarke Industrial Engineering Gegründet 2011, bietet Clarke Industrial Engineering erstklassige und hochwertige Industrie-Regelventile für weltweite Branchen an. Unter Beachtung von Konstruktionsprinzipien aus Luft- und Raumfahrt hat Clarke das Shutter Valve entwickelt, die erste größere Innovation in der Industrieventilkonstruktion der letzten 50 Jahre. Die Shutter-Valve-Technologie kann einfach skaliert oder angepasst werden, um anspruchsvollen Bedürfnissen und Umgebungen zu entsprechen. Clarke verfolgt das strategische Ziel, weitere Value Added Reseller, OEM und Lizenzpartner zu finden. Ein Video über unser Unternehmensprofil finden Sie unter: http://www.clarkeindustrialengineering.com/about/news/ Über die Curtiss-Wright Corporation Die Curtiss-Wright Corporation ist ein weltweit tätiges, innovatives Unternehmen, das hochentwickelte Produkte und Dienstleistungen mit entscheidender Funktion für die Märkte Handel, Industrie, Verteidigung und Energie bereitstellt. Auf dem Erbe von Glenn Curtiss und den Gebrüdern Wright aufbauend, basieren die zuverlässigen Lösungen im Rahmen vertrauensvoller Kundenverhältnisse von Curtiss-Wright auf einer langen Tradition. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 8.400 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.curtisswright.com. ©2017 Clarke Industrial Engineering. Alle Rechte vorbehalten. Clarke Industrial Engineering und Shutter Valve sind Marken von Clarke Industrial Engineering und können beim US-amerikanischen Patent and Trademark Office eingetragen sein. Alle weiteren Marken und eingetragenen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged