Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Bekanntgabe der Gewinner des Zayed Future Energy Prize 2017

17.01.2017 | 01:29

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170116005791/de/

Neun Pioniere aus dem Bereich erneuerbare Energie und Nachhaltigkeit wurden die jüngsten Preisträger in fünf Kategorien und somit Teil der wachsenden internationalen Gemeinschaft der Gewinner dieses Preises. Die Preisträger des Jahres 2017 vereinen ein breites Spektrum an Branchenkenntnissen auf sich, von bahnbrechender Fotovoltaikfertigung bis hin zu Beratungsleistungen in der Regierungspolitik. Mit dem Zayed Future Energy Prize wurden seit seiner Gründung im Jahr 2008 bislang 57 Personen und Unternehmen ausgezeichnet. Li Junfeng, Director General des chinesischen National Center of Climate Strategy Research, wurde angesichts seines unermüdlichen Einsatzes für den Einsatz erneuerbarer Energie in China mit dem Preis für sein Lebenswerk (Lifetime Achievement Award) ausgezeichnet. General Electric (GE) erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Großkonzern (Large Corporation) für seine Vorreiterrolle an den Wind- und Solarenergiemärkten. Allein das Windgeschäft von GE hat bis heute eine Erzeugungskapazität von insgesamt 41,3 GW in Betrieb genommen und mehr als 30.000 Windturbinen installiert. Sonnen, der deutsche Hersteller für Smart-Home- und kommerzielle Energiespeichersysteme, erhielt den Preis in der Kategorie Kleine und Mitteständische Unternehmen (SME, Small and Medium Enterprise) für seine Vorreiterrolle bei der Bereitstellung von Batteriespeichertechnologielösungen. In der Kategorie der gemeinnützigen Organisationen (NPO, Non-Profit Organisation) wurde die in Großbritannien ansässige Organisation Practical Action für ihre Arbeit ausgezeichnet, durch die sie benachteiligte Kommunen in Afrika, Asien und Lateinamerika mit sauberer Energie versorgt. Dazu kamen fünf Gewinner in der Kategorie internationale Sekundarschulen (Global High Schools) – fünf Schulen aus fünf Regionen der Welt. Die fünf Preisträger der Kategorie internationale Sekundarschulen (Global High Schools) sind: das Starehe Girls' Center, Kenia, für die Region Afrika; die Green School Bali, Indonesien, für die Region Asien; die bolivianische Unidad Educativa Sagrado Corazón 4 für Nord-, Mittel- und Südamerika; das Belvedere College in Irland für Europa und die Huonville High School, Tasmanien, für die Region Ozeanien. Der mittlerweile zum neunten Mal verliehene Zayed Future Energy Prize hat sich durch seine internationale Preisträgergemeinschaft bereits auf mehr als 289 Millionen Menschen positiv ausgewirkt. Dazu gehört, dass über 25 Millionen Menschen in Afrika und Asien Zugang zu moderner, sauberer Energie erhalten haben, dass über eine Milliarde Tonnen Kohlenstoffemissionen ausgeglichen wurden und dass sichergestellt wurde, dass 17 Millionen Kinder im Schulalter abends unter Verwendung innovativer Solarstromversorgung lernen können. Seine Exzellenz Ólafur Ragnar Grímsson, der ehemalige Präsident der Republik Island und Vorsitzender der Jury für den Zayed Future Energy Prize, sagte: „Durch die nachhaltigen Maßnahmen seiner Preisträger ist der Zayed Future Energy Prize ein Beispiel dafür, wie weit die Welt in den letzten neun Jahren gekommen ist. Es ist außergewöhnlich, dass wir durch den Einfluss jedes einzelnen Gewinners und der Leben, die diese weiterhin verbessern, eine zunehmende Fähigkeit beobachten können, eine nachhaltige Zukunft zu ermöglichen.“ Seine Exzellenz Dr. Sultan Ahmed Al Jaber, der Außenminister der VAE, sagte: „Mit dem Zayed Future Energy Prize wirdweiterhin das Erbe der Nachhaltigkeit geehrt, für die sich der verstorbeneGründungsvater der VAE, Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan, eingesetzt hat. Mit jeder Preisverleihung treibt die Führung der VAE das Streben nach Innovation voran, unterstreicht die Bedeutung der Nachhaltigkeit an oberster Stelle der weltweiten Agenda und bietet Gemeinden auf der ganzen Welt Chancen und weitreichende Vorteile.“ Noch in diesem Monat können wieder Vorschläge und Nominierungen für die historische zehnte Ausgabe dieses Preises eingereicht werden. Weitere Informationen: www.zayedfutureenergyprize.com. *Quelle: ME NewsWire Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged