Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


BLAST Inc. : "Get a Polar Bear" Tierkunstfiguren "Animals As Art" Markteinführung: Eisbär und Junges (Polar Bear Parent and Cub)

05.01.2017 | 04:00

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170104005029/de/

„Eisbär und Junges“ ist das erste Modell in einer Serie von Tierkunstmodellen und kommt am 5. Januar 2017 in Japan sowie auf internationaler Ebene auf den Markt. [ Animals As Art ] Offizielle Website: http://www.animals-as-art.com/ „Animals As Art“ ist eine Tierkunstserie, die die Eleganz moderner Modellierungstechniken durch äußerst realitätsgetreue Modelle widerspiegelt. Anstatt konventioneller Taxidermie („Ausstopfen“) werden Modellierungsmaterialien verwendet, um ein realistisches Erscheinungsbild, eine realistische Struktur und einen Sinn von Lebendigkeit zu vermitteln. Das schlafende Muttertier und Junge sehen so real aus, dass sie den Eindruck erwecken, sie wären wirklich anwesend. Der Produzent Junya Okabe verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Modellierungsbranche im Bereich Spezialeffekte für Filme und Werbefilme. Die Produktion steht unter der Leitung von ZEPPET, ein Modellierungsstudio für Spezialeffekte unter dem Dach von Blast Inc., das von Junya Okabe repräsentiert wird. Leiter der Tiermodelle ist Shinobu Matsumura von Kaiyodo, der führende Anbieter von Naturfiguren in Japan und bekannt für sein „Choco Egg“. Neben seinen Figuren ist er sowohl in Japan als auch international wegen der Produktion und Leitung von Tierausstellungen gefragt, wie etwa im American Museum of Natural History in New York. Für die Produktion eines einzigen Eisbärs steht ein Team aus drei Modellierexperten und fünf Assistenten bereit. Sein Fell wird sorgfältig geflockt und auch sein Zahnfleisch und seine Zähne sowie seine Tatzen und Krallen werden mit größter Sorgfalt hergestellt. Das Ganze dauert etwa drei Monate (was je nach Auftragslage und Produktionszahlen variiert). Der reguläre Preis (vor Steuern) für das Muttertier und Junge beträgt 13.400.000 japanische Yen beziehungsweise 8.900.000 japanische Yen für das Muttertier alleine. Ein Prozent der Erlöse wird an den WWF Japan (World Wide Fund for Nature Japan) gespendet, um den Kampf gegen Taxidermie zu unterstützen und bedrohte Arten zu schützen. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged