Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Aufruf zur Einreichung von Beiträgen für die IBC2017 Innovation Awards

07.03.2017 | 16:08

Die IBC gibt bekannt, dass ab sofort Beiträge für die prestigeträchtigen Innovation Awards eingereicht werden können. Die Awards werden an hocheffektive und dynamische Lösungen für Probleme in der echten Welt und innovative Lösungen aus Partnerschaften zwischen Herstellern und Endnutzern vergeben. Die Frist zur Einreichung läuft bis Montag, 24. April. Die diesjährigen Innovation Awards sind inklusiver und beteiligen die Betroffenen stärker. Durch die geänderten Kategorien soll der sich stetig ändernden Branchenlandschaft Rechenschaft getragen werden. Die Kategorien lauten jetzt wie folgt: Content-Erzeugung – Ganz gleich, welche Größe der Bildschirm hat und wo man sich befindet, während man diesen betrachtet: Das Publikum will spannende Inhalte. Der IBC2017 Innovation Award for Content Creation richtet sich an Projekte zur Herstellung von Werkzeugen, mit denen kreative Talente von der Beschaffung bis zur Post-Production arbeiten können Content-Verbreitung – Der beste Content ist nichts wert, wenn er die Augen und Ohren der Konsument/-innen nicht erreicht. Der IBC2017 Innovation Award for Content Distribution wird an Projekte vergeben, die Schaffende und Konsumierende oder Schaffende und ihre Kolleg/-innen miteinander auf neuartige Weise verbindet Content überall – Das Publikum erwartet ein einheitliches Bild, von den sozialen Medien bis ins Kino. Der IBC2017 Innovation Award for Content Everywhere richtet sich an Projekte, die die vernetzte Welt bestmöglich nutzen und Technologien in neuartiger und phantasievoller Weise zur Information, Unterhaltung und Einbindung des Publikums nutzen. „Die Medien- und Technologiebranche verändert sich schnell und nur wer flink ist, kommt voran. Die IBC Innovation Awards werden an die besten innovativen Partnerschaften zwischen Medienunternehmen und Anbietern vergeben“, erklärt Michael Crimp, CEO, IBC. „Die Awards sind in der Branche bereits gut etabliert und aktuell so relevant wie nie zuvor.“ Die Frist für die Einreichung von Beiträgen für die Awards läuft bis Montag, 24. April. Im Juli werden die nominierten Finalisten bekanntgegeben. Mehr zu den Richtlinien für die Beiträge, Beitragsformulare und weitere Informationen finden Sie unter IBC.org/awards. ## ENDE ## Über die IBC Die IBC ist die führende, jährlich stattfindende internationale Veranstaltung für Fachkräfte in den Bereichen Produktion, Management und Bereitstellung von Unterhaltungs- und Nachrichten-Inhalten. Die IBC zieht über 55.000 Teilnehmer aus über 170 Ländern an. Sie umfasst eine hoch angesehene, durch Fachleute geprüfte Konferenz und eine Messe mit über 1.700 Ausstellern, die sich aus führenden Anbietern modernster Technologien aus dem Bereich elektronische Medien zusammensetzen, und bietet einzigartige Networking-Gelegenheiten. Daten der IBC2017: Conference: 14. - 18. September 2017 Exhibition: 15. - 19. September 2017 Weitere Informationen finden Sie unter IBC.org Mehr zur IBC Conference unter IBC.org/conference Mehr zur IBC Exhibition unter IBC.org/exhibition Mehr zu IBC Content Everywhere unter IBCCE.org Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged