Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Andersen Tax & Legal neu in Spanien

01.03.2017 | 09:01

Andersen Tax & Legal tritt in dieser Woche erstmals in Spanien in Erscheinung, weil Global Abogados, die spanische Mitgliedskanzlei von Andersen Global, offiziell den Namen Andersen übernimmt und ab sofort in Spanien als Andersen Tax & Legal auftritt. Andersen Tax & Legal in Spanien stößt damit zu mehreren anderen Mitgliedskanzleien von Andersen Global in den USA und Lateinamerika, die den Namen Andersen übernommen haben, ist aber die erste Firma aus Europa, die diesen Schritt ergreift. Der geschäftsführende Partner von Andersen Tax & Legal in Spanien, Toni de Weest Prat, erklärte: „Als global tätige Kanzlei setzen wir uns dafür ein, Unternehmen und Privatpersonen rund um die Welt herausragende Mandantenbetreuung und Lösungen anzubieten.“ Unter dem Namen Andersen Tax & Legal wird die Kanzlei weiterhin erstklassige Steuer- und Rechtsberatung in den Bereichen internationales Recht, Handelsrecht, Bankwesen und Aktienmärkte, Fusionen und Übernahmen, Steuer- und Unternehmensberatung, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Restrukturierungen sowie Gerichts- und Schiedsverfahren für natürliche wie auch juristische Personen erbringen. Einschließlich der Niederlassungen in Barcelona und Madrid ist Andersen Tax & Legal über die Mitgliedskanzleien von Andersen Global weltweit an mehr als 57 Standorten vertreten. Auch die beiden geschäftsführenden Partner Alvaro Gámez und José María Rebollo ließen verlauten, dass „Andersen Tax & Legal in Spanien das Erbe und die Qualitätsstandards, die mit der Andersen-Marke in Verbindung gebracht werden, hochhalten wird, und zwar mit einer klaren Zielsetzung: den Maßstab für Qualität in der Steuer- und Rechtsberatung zu setzen.“ Andersen Global wurde 2014 durch die Mitgliedskanzlei Andersen Tax gegründet, die den Namen Andersen 2014 als Erste in den USA übernahm, nachdem sie die entsprechenden Rechte an dem berühmten Namen erworben hatte. „Unser gemeinsamer Name spiegelt die Kernwerte wider, die wir mit all unseren Mitgliedskanzleien teilen“, sagte der CEO von Andersen Tax, Mark Vorsatz. „Die Übernahme des Namens Andersen durch unsere Kollegen in Spanien ist ein spannender Entwicklungsschritt, von denen es im kommenden Jahr noch viele weitere geben wird.“ Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.   

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged