Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Amkor Technology übernimmt NANIUM

02.02.2017 | 15:00

Amkor Technology, Inc. (Nasdaq: AMKR) und NANIUM S.A. haben heute bekannt gegeben, dass sie eine endgültige Vereinbarung getroffen haben, dass Amkor NANIUM, einen erstklassigen Anbieter von Wafer-Level-Ausgangsfächer-Halbleiter-Gehäuselösungen (WLFO) übernehmen wird. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Durch die Übernahme von NANIUM wird Amkors Position auf dem schnell wachsenden Markt für Wafer-Level-Gehäuse für Smartphones, Tablets und andere Anwendungen gestärkt werden. NANIUM hat eine zuverlässige WLFO-Technologie mit hohem Ertrag entwickelt und mit dieser Technologie erfolgreich die Produktion großer Mengen anlaufen lassen. NANIUM konnte über eine hochmoderne 300mm-Wafer-Level Packaging-Produktionslinie (WLP) bisher fast eine Milliarde WLFO-Gehäuse ausliefern. „Mit dieser strategischen Übernahme wird Amkors Position als einer der führenden Anbieter von WLP- und WLFO-Gehäuselösungen verbessert”, sagte Steve Kelley, Präsident und Chief Executive Officer von Amkor. „Aufbauend auf NANIUMs bewährten Technologien können wir den Produktionsmaßstab erweitern und die Kundenbasis für diese Technologie ausweiten.” „Die Amkor-Transaktion ist ideal für uns – damit wird bei NANIUM für Unternehmen und Mitarbeiter eine starke Plattform für zukünftiges Wachstum geschaffen”, sagte Armando Tavares, Leiter der Geschäftsführung (des Executive Board) von NANIUM. „Die technische Führungsposition, die erheblichen Ressourcen sowie die internationale Präsenz von Amkor werden in Verbindung mit den erstklassigen WLFO-Gehäuselösungen von NANIUM die internationale Akzeptanz und das Wachstum dieser Technologie weltweit beschleunigen.” NANIUM hat seinen Sitz in Porto, Portugal, beschäftigt etwa 550 Menschen und hatte im zum 30. September 2016 zu Ende gegangenen Steuerjahr einen Jahresumsatz von rund 40 Millionen US-Dollar. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2017 abgeschlossen werden, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen und behördlicher Zulassungen. Über Amkor Technology Amkor Technology, Inc. ist einer der weltweit größten Anbieter ausgelagerter Services für Halbleitergehäuse und -tests. Amkor wurde 1968 gegründet und war wegweisend bei der Auslagerung von IC-Gehäusen und -tests. Das Unternehmen ist jetzt strategischer Produktionspartner für mehr als 250 der weltweit führenden Halbleiterfirmen, Fertigungsanlagen und Elektronik-Erstausrüster (Original Equipment Manufacturers, OEMs). Die operative Basis von Amkor erstreckt sich auf eine Grundfläche von mehr als acht Millionen Quadratfuß. Die Produktionsanlagen, Produktionsentwicklungszentren und Niederlassungen für Vertrieb und Support des Unternehmens befinden sich in zentralen Regionen für die Elektronikfertigung in Asien, Europa und den USA. Weitere Informationen finden Sie unter www.amkor.com. Über NANIUM NANIUM S.A. ist ein erstklassiger Anbieter von Services für Halbleitermontage, -gehäuse, -tests, -Engineering und -Fertigung. Das Unternehmen begann 1996 als Siemens Semiconductors und ist heute einer der Marktführer für 300mm Wafer-Level Packaging für sowohl Fan-In/WLCSP als auch Fan-Out/WLFO. NANIUM bietet interne Kapazitäten für die gesamte Lieferkette von der Planung bis hin zu verschiedenen Technologien für Wafer-Level-Gehäuse sowie die Flexibilität, spezielle Lösungen zu gestalten und zu testen, die den anspruchsvollsten Kundenanforderungen gerecht werden. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Porto, Portugal, und betreibt Niederlassungen in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden, Deutschland sowie in Boston im US-Bundesstaat Massachusetts in den USA. Haftungsausschluss bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen” im Sinne der geltenden US-Wertpapiergesetze. Sämtliche Aussagen, die keine Aussagen zu historischen Fakten sind, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen, darunter ohne Einschränkung Aussagen zum Abschluss der Transaktion, dem Wachstum auf dem Markt für Wafer-Gehäuse, der Zuverlässigkeit der WLFO-Technologie, Amkors Position auf dem WLP- und WLFO-Markt und der Fähigkeit des Unternehmens, auf den Technologien von NANIUM aufzubauen, sowie NANIUMs zukünftigem Wachstum und der Akzeptanz und dem Wachstum seiner Technologie. Diese zukunftsgerichteten Aussagen umfassen eine Reihe von Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und weiterer Faktoren, die sich auf zukünftige Ergebnisse auswirken können und dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse und Ereignisse wesentlich von historischen und erwarteten Ergebnissen sowie von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen, darunter unter anderem folgende: die geplante Transaktion ist vorbehaltlich des Erhalts behördlicher Zulassungen und der Erfüllung weiterer Bedingungen für den Abschluss, und es kann keine Garantie geben, dass die Transaktion innerhalb des erwarteten Zeitrahmens oder überhaupt abgeschlossen wird; sowie der Fähigkeit von Amkor, den Betrieb von NANIUM erfolgreich zu integrieren. Weitere bedeutsame Risikofaktoren, die sich auf das Ergebnis der in diesen Aussagen dargelegten Ereignisse sowie auf unsere Betriebsergebnisse und unsere finanzielle Situation auswirken könnten, werden im Jahresbericht des Unternehmens auf Formblatt 10-K für das zum 31. Dezember 2015 zu Ende gegangene Geschäftsjahr sowie in den späteren Einreichungen des Unternehmens bei der SEC vor oder nach dem Datum dieser Meldung aufgeführt. Amkor verpflichtet sich in keiner Weise zur Prüfung oder Aktualisierung zukunftsgerichteter Aussagen aufgrund von Ereignissen oder Umständen, die nach der Veröffentlichung dieser Meldung eintreten. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged