Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Salesforce-Nutzer erhalten dank DocuSign erweiterte internationale Möglichkeiten

08.07.2013 | 23:03

DocuSign , der globale Standard für elektronische Signaturen (eSignature®), hat Verbesserungen an DocuSign for Salesforce angekündigt, um mit erweiterten Lokalisierungs- und Internationalisierungsfunktionen die Vision von DocuSign zu erweitern, Nutzer jederzeit und überall zur Unterzeichnung beliebiger Dokumente zu befähigen, sodass Unternehmen globale Geschäftsabschlüsse in Cloud-Umgebungen rascher durchführen können. Diese neueste Version von DocuSign for Salesforce, die auf der weltweit führenden Cloud-Plattform für soziale und mobile Business-Apps aufbaut, erleichtert Salesforce-Nutzern, Dokumente in mehreren Sprachen zu verschicken und zu unterzeichnen, sodass internationale Geschäftsabschlüsse rascher, einfacher und sicherer als je zuvor vorgenommen werden können.

„DocuSign for Salesforce ermöglicht uns durch die Rationalisierung unserer Geschäftsabläufe eine bessere Betreuung unserer Kunden rund um den Erdball“, so Shawn Tumblin, Vorstand für Informationssysteme bei ExactTarget. „Die zusätzlichen Sprachen in DocuSign für das Versenden und Unterzeichnen von Dokumenten garantieren unseren internationalen Kunden ein reibungsloses Erlebnis, sodass sich unser Team ganz auf den Kundenerfolg konzentrieren kann.“

„Die Zukunft von Wirtschafts-Apps liegt im Bereich sozialer Medien, mobiler und vernetzter Technologien“, erklärte Ron Huddleston, Senior Vice President der Abteilung ISV & Channel bei salesforce.com. „Geschäftspartner wie DocuSign nutzen die Stärke der Salesforce-Plattform, um Firmen die Werkzeuge in die Hand zu geben, die sie benötigen, um engere Beziehungen zu ihren Kunden zu knüpfen und ihren Wandel in Richtung kundenorientierte Unternehmen zu beschleunigen.“

DocuSign for Salesforce bietet eine „browser-aware“ Lokalisierung in 43 Sprachen, um für Unterzeichnende die bestmögliche Erfahrung zu kreieren. Außerdem ist die DocuSign-Konsole nun in elf Sprachen verfügbar, um das Versenden von Dokumenten zur Unterzeichnung für Nutzer zu vereinfachen, die auf Chinesisch (Kurzzeichen), Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch arbeiten. Im Rahmen der Erweiterungen können Absender ab jetzt die Sprache auswählen, in der der Unterzeichnende eine E-Mail und Unterzeichnungsanweisungen empfängt. Diese neuen Funktionen sind in sämtlichen Versionen, einschließlich der Mobile-Version, von DocuSign for Salesforce verfügbar, um sämtlichen Vertragsparteien positive Erfahrungen zu bieten.

„Globale Geschäftsabschlüsse werden für unsere Kunden immer wichtiger“, sagte Mark Whiteside, Chief Operating Officer bei Conga. „Die Neuerungen bei DocuSign ermöglichen uns die Bereitstellung der Tools, die unsere gemeinsamen Kunden benötigen, um ihre Geschäfte weiterzubringen.“

„DocuSign for Salesforce hilft Salesforce-Nutzern mehr denn je dabei, globale Geschäftsabschlüsse in Cloud-Umgebungen schneller vorzunehmen“, sagte Matt Malden, Chief Product Officer bei DocuSign. „Der intuitive Unterzeichnungsvorgang mit DocuSign – verfügbar in 43 Sprachen – unterstützt Nutzer von DocuSign for Salesforce bei der Stärkung ihrer Kundenbeziehungen, indem sie ihre Geschäfte in der bevorzugten Sprache der Kunden durchführen können.“

Global tätige Firmen, Unternehmensabteilungen, Gewerbetreibende und Verbraucher verwenden DocuSign bereits standardmäßig, und 60.000 neue Nutzer treten dem DocuSign Global Network jeden Tag bei. Heute umfasst dieses Netzwerk über 37 Millionen Nutzer, die mehr als 310 Millionen Dokumente in 188 Ländern per DocuSign unterzeichnet haben – darunter Mitarbeiter von 90 Prozent der Fortune-500-Unternehmen. DocuSign wird zur schnelleren Geschäftsabwicklung in fast allen Branchen verwendet – von Finanzdienstleistungen über Versicherungen, der Technologie-Branche, dem Gesundheitswesen, der Fertigung, Kommunikation, dem Immobilien- und Konsumgütermarkt bis hin zu Universitäten und anderen Bereichen. Zu den Kunden von DocuSign für Salesforce zählen AON, Ariba, Bayer, Box, Design Within Reach, DexOne, DuPont, Expedia, Extra Space Storage, Gilt City, LinkedIn, Xerox und viele andere.

Über DocuSign Inc.

DocuSign , der globale Standard für elektronische Signaturen (eSignature®), ist der Marktführer im Bereich eSignature-Transaktionsmanagement. Global tätige Firmen, Unternehmensabteilungen, Gewerbetreibende und Verbraucher verwenden DocuSign bereits standardmäßig, und über 60.000 neue Nutzer treten dem DocuSign Global Network jeden Tag bei. Heute umfasst dieses Netzwerk mehr als 37 Millionen Nutzer in 188 Ländern. DocuSign wird verwendet, um Transaktionen zu beschleunigen, Ergebnisse schneller vorzulegen, Kosten zu reduzieren und Kunden aus fast jeder Branche zu begeistern – von Finanzdienstleistungen über Versicherungen, der Technologie-Branche, dem Gesundheitswesen, der Fertigung, Kommunikation, dem Immobilien- und Konsumgütermarkt bis hin zu Universitäten und anderen Bereichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.docusign.com oder unter der Nummer +1-877-720-2040. Besuchen Sie den Blog von DocuSign unter www.docusign.com/blog und verfolgen Sie DocuSign auf Twitter , LinkedIn und Facebook .

Über die Salesforce-Plattform und den AppExchange

Die Salesforce-Plattform ist die bewährteste und umfangreichste Cloud-Plattform der Welt für den Aufbau sozialer und mobiler Cloud-Apps. Sie ist die Grundlage von Salesforce CRM mit über 3 Millionen individuellen, von Kunden erstellten Apps und über 1.800 Apps, die von Systempartnern entwickelt wurden. Über den AppExchange von salesforce.com können Apps für Unternehmen, die auf der Salesforce-Plattform basieren, leicht vertrieben und vermarktet werden.

Salesforce, AppExchange und weitere Marken sind Warenzeichen von salesforce.com, inc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

 

 

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged