Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 13.09.2016

13.09.2016 | 21:35

Citigroup senkt Linde auf 'Sell' und Ziel auf 120 Euro

LONDON - Die US-Bank Citigroup hat Linde <LIN.ETR> nach dem Abbruch der Fusionsgespräche mit Praxair von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 156 auf 120 Euro gesenkt. Mit den nun weggefallenen Synergieerwartungen aus dem ursprünglich geplanten Zusammenschluss fehle es der Aktie an Kurstreibern, schrieb Analyst Thomas Wrigglesworth in einer Studie vom Dienstag. Denn der fundamentale Ausblick für den deutschen Industriegasehersteller sei nicht gerade rosig. Linde müsse die Dividende erhöhen, forderte der Experte.

UBS senkt Krones auf 'Neutral' und Ziel auf 93 Euro

ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat Krones <KRN.ETR> von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 116 auf 93 Euro gesenkt. Der Hersteller von Getränkeabfüllanlagen habe künftig mit einem geringeren Wachstum und einem schärferen Wettbewerb zu kämpfen, schrieb Analyst Sven Weier in einer Studie vom Dienstag. Er reduzierte seine Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2016 bis 2018 um bis zu 8 Prozent.

Kepler Cheuvreux senkt Symrise auf 'Reduce' - Hebt Ziel

FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Symrise <SY1.ETR> nach einem Analystenwechsel von "Hold" auf "Reduce" abgestuft, das Kursziel aber von 57 auf 61 Euro angehoben. Da sich das organische Wachstum des MDax-Konzerns abschwäche und der Kauf von Pinova und Nutraceutix mindestens noch ein Jahr verdaut werden müsse, sei die aktuelle Bewertungsprämie der Aktie nicht gerechtfertigt, schrieb Analyst Aymeric Poulain in einer Studie vom Dienstag. Aktuell sehe er keine positiven Kurstreiber für den Hersteller von Aromen sowie Duft- und Zusatzstoffen.

Commerzbank startet Uniper mit 'Buy' - Ziel 11,80 Euro

FRANKFURT - Die Commerzbank hat Uniper <UN01.ETR> mit "Buy" und einem Kursziel von 11,80 Euro in die Bewertung aufgenommen. Analystin Tanja Markloff hob in einer Studie vom Dienstag die attraktiven Dividendenaussichten der an die Börse gebrachten Eon-Kraftswerks- und Energiehandelssparte hervor.

Barclays senkt Ziel für Eon auf 7,70 Euro - 'Overweight'

LONDON - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Eon <EOAN.ETR> von 9,20 auf 7,70 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Das neue Kursziel reflektiere die Abspaltung der inzwischen börsennotierten Kraftwerks- und Energiehandelstochter Uniper, schrieb Analyst Mark Lewis in einer Studie vom Dienstag.

Jefferies hebt Ziel für Bayer auf 104 Euro - 'Hold'

NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Bayer <BAYN.ETR> vor einem Treffen mit dem Management von 102 auf 104 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Auf der Veranstaltung in der nächsten Woche dürfte der Fokus neben der Forschungspipeline vor allem auf dem Übernahmeangebot für den US-Saatguthersteller Monsanto liegen, schrieb Analyst Jeffrey Holford in einer Studie vom Dienstag. Der deutsche Pharma- und Chemiekonzern dürfte sich ins Zeug legen, um eventuell noch vor der Veranstaltung zu einem Abschluss zu kommen.

Lampe hebt Ziel für Jenoptik auf 14 Euro - 'Halten'

DÜSSELDORF - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat das Kursziel für Jenoptik <JEN.ETR> von 12 auf 14 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Analyst Karsten Iltgen begründete das neue Kursziel mit den besseren Aussichten für die Rüstungssparte des Technologieunternehmens. Besorgniserregend sei jedoch die fehlende Dynamik beim Auftragseingang im ersten Halbjahr, schrieb er in einer Studie vom Dienstag. Zudem berge die vom Management in Aussicht gestellte Übernahme bilanzielle Risiken.

Warburg Research senkt Ziel für Fraport auf 59 Euro - 'Buy'

HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Fraport <FRA.ETR> von 63 auf 59 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Verkehrszahlen des Flughafenbetreibers für August hätten enttäuscht, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer Studie vom Dienstag. Im weiteren Jahresverlauf sollte das Bild im operativen Geschäft jedoch aufklaren. Als etwaigen nächsten Kurstreiber nannte er die mögliche behördliche Genehmigung der beantragten höheren Flughafen-Gebühren.

HSBC senkt Ziel für Kuka auf 75 Euro - 'Hold'

LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Kuka nach der mehrheitlichen Übernahme durch den Investor Midea von 115 auf 75 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Kurzfristig gebe es für die Aktien des Roboterbauers keinen Treiber mehr, schrieb Analyst Richard Schramm in einer Studie vom Dienstag. Sein gleichwohl beibehaltenes neutrales Votum begründete er mit den soliden Fundamentaldaten des Unternehmens. Die Aktie sei inzwischen aber nur noch etwas für geduldige Anleger, die auf einen weiteren Anteilsausbau durch die Chinesen oder einen Squeeze-Out der Minderheitsaktionäre warten wollten.

Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für RIB Software - 'Buy'

HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für RIB Software <RIB.ETR> von 12,50 auf 13,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Nach weiteren finanziellen Details zu dem neu gegründeten Gemeinschaftsunternehmen mit einem gleichberechtigten Auftragsfertiger habe er seine Schätzungen für den Bausoftware-Spezialisten erhöht, schrieb Analyst Lars Dannenberg in einer Studie vom Dienstag.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged