Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 09.09.2016

09.09.2016 | 21:35

Barclays hebt Munich Re auf 'Overweight' und Ziel auf 189 Euro

LONDON - Die britische Investmentbank Barclays hat Munich Re <MUV2.ETR> von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 161 auf 189 Euro angehoben. Trotz des Ergebnisdrucks erschienen die Dividendenrenditen der europäischen Rückversicherer nachhaltig, schrieb Analyst Ivan Bokhmat in einer Branchenstudie vom Freitag. Für die Aktionäre von Munich Re und Swiss Re sei über Gewinnausschüttungen und Aktienrückkäufe 2016 eine Gesamtrendite von je 9 Prozent drin. Die Munich-Re-Aktie habe zudem mittelfristiges Aufwärtspotenzial aus dem Umbau der Erstversicherungstochter Ergo.

HSBC senkt Brenntag auf 'Reduce' und Ziel auf 43 Euro

LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat Brenntag <BNR.ETR> von "Hold" auf "Reduce" abgestuft und das Kursziel von 45 auf 43 Euro gesenkt. Die Kursentwicklungen an den Rohstoff- und Devisenmärkten seien eine Herausforderung für die Margen der Chemikalienhändler, schrieb Analyst Rajesh Kumar in einer Branchenstudie vom Freitag.

Hauck & Aufhäuser senkt Gerresheimer auf 'Hold' - Ziel 80 Euro

HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Gerresheimer <GXI.ETR> aus Bewertungsgründen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 80 Euro belassen. Der MDax-Konzern profitiere gleichwohl weiterhin von der hohen Dynamik im Primärverpackungsmarkt, schrieb Analyst Torben Teichler in einer Studie vom Freitag. Auch befinde sich Gerresheimer auf Kurs, um die Jahresziele zu erreichen.

Berenberg startet Beiersdorf mit 'Sell' - Ziel 78 Euro

HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat Beiersdorf <BEI.ETR> mit "Sell" und einem Kursziel von 78 Euro in die Bewertung aufgenommen. Der Bewertungsaufschlag der Aktie zur Konsumgüterbranche sei weiterhin unberechtigt, schrieb Analystin Rosie Edwards in einer am Freitag vorgelegten Branchenstudie. Die Umsatzdynamik habe deutlich nachgelassen und die Margenverbesserungen seien nicht nachhaltig.

Barclays startet Hannover Rück mit 'Equal Weight'

LONDON - Die britische Investmentbank Barclays hat Hannover Rück <HNR1.ETR> mit "Equal Weight" und einem Kursziel von 99,70 Euro in die Bewertung aufgenommen. Trotz des Ergebnisdrucks erschienen die Dividendenrenditen der europäischen Rückversicherer nachhaltig, schrieb Analyst Ivan Bokhmat in einer Branchenstudie vom Freitag. Für die Aktionäre von Munich Re und Swiss Re sei über Gewinnausschüttungen und Aktienrückkäufe 2016 eine Gesamtrendite von je 9 Prozent drin. Bei Hannover Rück geht er von lediglich 6 Prozent aus und hält die Aktie für relativ teuer.

Jefferies startet Brenntag mit 'Buy' - Ziel 60 Euro

NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat Brenntag <BNR.ETR> mit "Buy" und einem Kursziel von 60 Euro in die Bewertung aufgenommen. Der Marktführer im weltweiten Chemikalienhandel zeichne sich durch seine solide Bilanz, seine hohe Profitabilität und starke Liquiditätszuflüsse aus, schrieb Analyst Laurence Alexander in einer Studie vom Freitag.

Exane BNP senkt Ziel für Eon auf 6,20 Euro - 'Underperform'

PARIS - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für Eon <EOAN.ETR> von 8,00 auf 6,20 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Ihr reduziertes Kursziel berücksichtige nun die Abspaltung der Kraftswerkstochter Uniper, schrieb Analystin Sofia Savvantidou in einer Studie vom Freitag. Der Düsseldorfer Versorger werde nach der Trennung deutlich attraktiver sein, aber wohl auch teurer.

Berenberg senkt Ziel für Deutsche Telekom auf 17,40 Euro - 'Hold'

HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Deutsche Telekom <DTE.ETR> von 18,00 auf 17,40 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Gründe für und gegen ein Investment in die Aktie schienen sich die Wage zu halten, schrieb Analyst Paul Marsch in einer Studie vom Freitag. Der Dividende, der Wertschöpfung in den USA und dem heimischen Stabilisierungspotenzial stünden die fast vollständige Abhängigkeit der Gewinnausschüttung vom US-Geschäft und die schwierige Lage im deutschen Mobilfunkmarkt gegenüber.

Morgan Stanley senkt Steinhoff-Ziel auf 6,10 Euro - Equal-weight

NEW YORK - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Steinhoff nach Zahlen zum Geschäftsjahr 2015 16 von 6,25 auf 6,10 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Equal-weight" belassen. Der Gewinn (bereinigtes EPS) des Möbel- und Einzelhandelskonzerns habe die Erwartungen verfehlt, schrieb Analyst Vikhyat Sharma in einer Studie vom Freitag. Er reduzierte deshalb seine Ergebnisprognosen für die Geschäftsjahre 2016 17 und 2017 18 geringfügig.

Goldman hebt Ziel für Nordex auf 44 Euro - 'Conviction Buy List'

NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Nordex-Aktien <NDX1.ETR> von 36 auf 44 Euro angehoben und sie auf der "Conviction Buy List" belassen. Nordex sei der am niedrigsten bewertete Hersteller von Windenergieanlagen, schrieb Analyst Manuel Losa in einer Branchenstudie vom Freitag. Hinzu komme starkes Wachstum und ein hoher Barmittelzufluss. Der Kapitalmarkttag am 28.September könnte mit höheren Zielen frischen Wind geben.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged