Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 22. bis 26.08.2016

26.08.2016 | 21:50

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst der Woche vom 22. bis 26.08.2016

MONTAG

Bernstein nimmt Henkel mit 'Outperform' wieder auf

NEW YORK - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Aktie von Henkel <HEN3.ETR> mit "Outperform" und einem Kursziel von 129,50 Euro wieder in die Bewertung aufgenommen. Aktien von europäischen Produzenten von Haushalts- und Körperpflegeprodukten seien zwar teuer, allerdings noch nicht in übertriebenem Maß, schrieb Analyst Andrew Wood in einer Branchenstudie vom Montag. Die Henkel-Aktie sei ein solides Investment, auch wenn die Kehrtwende des Konsumgüterherstellers für Anleger mittlerweile keine Rolle mehr spiele. Auch unter dem neuen Vorstandschef Hans Van Bylen habe sich der Konzern in diesem Jahr bislang operativ stark entwickelt.

Bernstein nimmt Reckitt Benckiser mit 'Outperform' wieder auf

NEW YORK - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Reckitt Benckiser <RB..ISE> <3RB.FSE> mit "Outperform" und einem Kursziel von 8750 Pence wieder in die Bewertung aufgenommen. Dank eines herausragenden Managements komme der Konsumgüterkonzern operativ weiterhin ausgezeichnet voran, schrieb Analyst Andrew Wood in einer Branchenstudie vom Montag. Dies sollte auch mittelfristig so bleiben, wobei starke Geschäftszahlen die Aktie weiter beflügeln dürften. Insgesamt seien Aktien von europäischen Produzenten von Haushalts- und Körperpflegeprodukten zwar teuer, allerdings noch nicht in übertriebenem Maß.

Deutsche Bank hebt Ziel für Steinhoff auf 5,55 Euro - 'Hold'

FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Steinhoff vor Zahlen von 5,40 auf 5,55 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Vor dem Zwischenbericht des Möbel- und Einzelhändlerhändlers Ende August passte Analyst Charlie Muir-Sands seine Prognosen an die jüngsten Wechselkursveränderungen an. Zudem dürfte die Übernahme des US-Bettenverkäufers Mattress Firm den Gewinn je Aktie erhöhen. Allerdings müsste Steinhoff eventuell im Zuge des Deals sein Kapital erhöhen, um einen Zwischenkredit zu finanzieren.

DIENSTAG

Berenberg senkt Jungheinrich auf 'Hold' - Ziel hoch auf 30 Euro

HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat Jungheinrich <JUN3.ETR> von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 29,33 auf 30,00 Euro angehoben. Nach dem starken Kursanstieg seit Juli 2015 seien die Aktien des Gabelstapler-Herstellers nun fair bewertet, schrieb Analyst Philippe Lorrain in einer Studie vom Dienstag. Zudem sei nun auch der positivere Ausblick des Unternehmens im Kurs berücksichtigt, sodass das Aufwärtspotenzial der Papiere begrenzt erscheine. Bei seinem neuen Kursziel berücksichtigte Lorrain höhere Umsatz- und Gewinnschätzungen (Ebitda) sowie den soliden Auftragsbestand.

Hauck & Aufhäuser startet Sixt Leasing mit 'Hold'

HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Sixt Leasing <LNSX.ETR> mit "Hold" und einem Kursziel von 20,40 Euro in die Bewertung aufgenommen. Wegen mehrjähriger Verträge und monatlicher Zahlungseingänge besteche das Geschäftsmodell des Fahrzeugleasing-Anbieters durch hohe Planungssicherheit und einen stabilen Cashflow, schrieb Analyst Leonhard Bayer in einer Studie vom Dienstag. Die guten Perspektiven des Unternehmens aber bereits angemessen im Aktienkurs berücksichtigt.

NordLB senkt Ziel für Bilfinger auf 28 Euro - 'Halten'

HANNOVER - Die NordLB hat das Kursziel für Bilfinger <GBF.ETR> nach dem jüngsten Halbjahresbericht von 33 auf 28 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Halten" belassen. Der Dienstleistungskonzern befinde sich inmitten einer umfassenden Restrukturierung, schrieb Analyst Frank Schwope in einer Studie vom Dienstag. Nach einer turbulenten Zeit stehe der neue Vorstandsvorsitzende vor der herausfordernden Aufgabe, den Konzern wieder in ruhigere Gewässer zu bringen.

MITTWOCH

Credit Suisse hebt Brenntag auf 'Neutral' und Ziel auf 47,50 Euro

ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Brenntag <BNR.ETR> von "Underperform" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 42,00 auf 47,50 Euro angehoben. Nachdem sich die Aktien des Chemikalienhändlers jüngst schwächer als die Branche und der breite Markt entwickelt hätten, sei das Abwärtsrisiko aktuell begrenzt, schrieb Analyst Karl Green in einer Studie vom Mittwoch. In Zukunft könnten unter anderen die recht defensive Free-Cashflow-Rendite von rund 5 Prozent und der steigende Gewinn je Aktie die Papiere stützen. Dem Experten zufolge könnten unter anderem Übernahmen den Ertrag ankurbeln.

NordLB senkt Deutsche Wohnen auf 'Halten' - Ziel leicht angehoben

HANNOVER - Die NordLB hat Deutsche Wohnen <DWNI.ETR> nach Zahlen von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft, das Kursziel aber von 32,50 auf 33,50 Euro angehoben. Das Immobilienunternehmen habe im ersten Halbjahr beim operativen Ergebnis das obere Ende der Konsensschätzungen erreicht, schrieb Analyst Michael Seufert in einer Studie vom Mittwoch. Die Abstufung der Papiere begründete er damit, dass diese sein bisheriges Kursziel mittlerweile deutlich überschritten hätten.

DZ Bank setzt Linde auf 'Equity Short Ideas Liste' - 'Verkaufen'

FRANKFURT - Die DZ Bank hat die Aktie von Linde <LIN.ETR> auf die "Equity Short Ideas Liste" gesetzt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Durch den Kurssprung angesichts der Gespräche über einen Zusammenschluss mit dem Industriegase-Unternehmen Praxair notiere die Linde-Aktie nun deutlich über dem fairen Wert, schrieb Analyst Peter Spengler in einer Studie vom Mittwoch. Den ungewissen Ausgang der Gespräche sowie die Unsicherheiten über die Implikationen einer möglichen Fusion sieht Spengler auf dem aktuellen Kursniveau nicht ausreichend reflektiert und hält daher einen Kursrückschlag für möglich.

DONNERSTAG

Citigroup hebt Bayer auf 'Buy' und Ziel auf 120 Euro

LONDON - Die US-Bank Citigroup hat Bayer <BAYN.ETR> von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 115 auf 120 Euro angehoben. Auf einer Investorenveranstaltung von Monsanto habe er ein besseres Verständnis für die Hintergründe einer möglichen Übernahme durch Bayer gewonnen, schrieb Analyst Peter Verdult in einer Studie vom Donnerstag. Ohne den Kauf einzubeziehen, überarbeitete er seine Schätzungen für den Chemie- und Pharmakonzern und liegt damit über dem Marktkonsens. Das Verhältnis von Chancen und Risiken sei attraktiv, begründete er sein Kaufen-Votum.

UBS startet Fuchs Petrolub mit 'Buy' - Ziel 46,50 Euro

ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat Fuchs Petrolub <FPE3.ETR> mit "Buy" und einem Kursziel von 46,50 Euro in die Bewertung aufgenommen. Der MDax-Konzern sei ein führender Nischenanbieter im sich konsolidierenden Markt für Schmierstoffe, schrieb Analyst Benedikt Orzelek in einer Studie vom Donnerstag. Das Wachstum aus eigener Kraft erhole sich und auch die Margen dürften bis 2020 dank Zukäufen steigen. Ferner ragten der starke Cashflow, die attraktive Dividendenrendite und die gesunde Bilanz heraus und rechtfertigten somit den Bewertungsaufschlag.

Morgan Stanley stuft Steinhoff mit 'Equal-weight' ein

NEW YORK - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Steinhoff NV <SNH.ETR> mit "Equal-weight" eingestuft und ein Kursziel von 6,25 Euro genannt. Angesichts der vergleichsweise hohen Bewertung der Papiere sehe es danach aus, als ob der Gewinnzuwachs durch die jüngst angekündigten Zukäufe im Kurs bereits honoriert wurde, schrieb Analyst Vikhyat Sharma in einer Studie vom Donnerstag. Ihm bereiteten allerdings der deutlich andere Produktmix von Poundland und die geringen Anfangsrenditen beim US-Matratzenhändler Mattress Firm Sorgen.

FREITAG

Warburg Research senkt Commerzbank-Ziel auf 6,10 Euro - 'Hold'

HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für die Aktie der Commerzbank <CBK.ETR> von 10,10 auf 6,10 Euro gekappt, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Deutlich gekürzte Gewinnschätzungen infolge nachlassender Ertragstreiber sowie eine niedrigere Bewertung der Konkurrenz seien die Gründe für die Zielsenkung, schrieb Analyst Andreas Pläsier in einer Studie vom Freitag.

Deutsche Bank senkt Leoni auf 'Sell' - Ziel 27 Euro

FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat Leoni <LEO.ETR> von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel auf 27 Euro belassen. Die jüngste Kursrally sei nicht angemessen, zumal Einmal-Posten die Gründe gewesen seien für das besser als erwartet ausgefallene zweite Quartal, schrieb Analyst Christoph Laskawi in einer Studie vom Freitag. Der Autozulieferer und Kabelhersteller stehe vor weiteren Herausforderungen. Der aktuelle Bewertungsaufschlag auf die Papiere der Wettbewerber erachte er daher als nicht gerecht.

Lampe senkt ElringKlinger auf 'Halten' und Ziel auf 17 Euro

DÜSSELDORF - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat ElringKlinger <ZIL2.ETR> von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und das Kursziel von 29 auf 17 Euro gesenkt. Das Unternehmen habe den Wandel vom hochprofitablen Nischenanbieter zum breit aufgestellten Autozulieferer nicht ohne große Wachstumsschmerzen geschafft, schrieb Analyst Christian Ludwig in einer Studie vom Freitag. Er schaute damit auf die jüngste vierte Gewinnwarnung der vergangenen Jahre zurück. Ludwig hält das mittelfristige Ziel für die operative Marge von 13 bis 15 Prozent für immer noch zu hoch und senkte seine Schätzungen.

he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged