Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
HORNBACH HOLDING AG
ISIN: DE0006083439
WKN: 608343
HORNBACH HOLDING AG

Commerzbank belässt Hornbach Holding auf 'Add' - Ziel 58 Euro

28.11.2012 | 12:49

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat die Aktien der Hornbach Holding nach einer Gewinnwarnung auf "Add" mit einem Kursziel von 58,00 Euro belassen. Er habe seine Prognose für den Betriebsgewinn (EBIT) des Baumarktbetreibers um 14,8 Millionen Euro gesenkt und gehe jetzt von um 65 Millionen Euro niedrigeren Umsätzen aus, schrieb Analyst Jürgen Elfers in einer Studie vom Mittwoch. Der in vielen ausländischen Märkten negative Trend der flächenbereinigten Umsätze dürfte anhalten. Immerhin geschehe dies von einem hohen Niveau aus.

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:
 


Zum Unternehmen

HORNBACH HOLDING AG

Ziel
58,00 EUR

Author
Jürgen Elfers, COMMERZBANK


Disclaimer: aktien-meldungen.de bietet Autoren, Analysten und Usern die Möglichkeit Aktien-Meldungen, Analysen und Kommentare auf dieser Plattform zu veröffentlichen. Für die oben stehende Meldung ist allein der angegebene Autor verantwortlich. aktien-meldungen.de übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Urheber des Textes und etwaiger Bild-, Ton und Informationsmedien ist regelmäßig der Autor. Die Meldungen stellen weder Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Eine Verwendung oder Verbreitung auch nur von Teilen der obigen Meldung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Webseite des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu HORNBACH HOLDING AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
Garantie: Wir geben Ihre Daten nicht weiter.

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Mittelfristige Zuversicht geht verloren

DAX Sentiment: Mittelfristige Zuversicht geht verloren

13.10.2014 | 14:48

Es gibt noch keine Anzeichen für ein Ende der Abwärtsbewegung, aber durchaus Hoffnung, dass sich der Kurs auf dem aktuellen Niveau fängt und zu einer Gegenbewegung ansetzt. mehr

Weitere Analysen:
06.10 11:18 DAX- Sentiment: starke Stimmungsdiskrepanz
30.09 12:52 DAX Sentiment kurzfristig pessimistisch –...
22.09 17:26 DAX-Sentiment kurzfristig optimistischer –...
16.09 10:48 DAX-Sentiment kurzfristig zurückhaltender...
08.09 16:10 Rallye ohne Euphorie hat noch Luft
18.08 22:15 DAX-Sentiment: kurzfristig weniger pessimi...
04.08 15:29 Das Sentiment: Stimmungseinbruch - kurzfri...
16.06 10:19 DAX-Sentiment: Mehrheit erwartet Topbildung.
02.06 10:24 DAX-Sentiment: Mit der kurzfristigen Eupho...
Heibel Unplugged